Sprachwahl
Volltextsuche
Dokumentsuche
Sie befinden sich: Startseite- Aus- und Weiterbildung - Ausbildung - Informationen / Auskünfte - Azubi - Speed- Dating 2014/2015
Startseite | Kontakt | Wir rufen zurück | Impressum | Datenschutzerklärung

Azubi-Speed-Dating 2014/2015 in Mönchengladbach und Krefeld
Dokumentennummer : 1198
Allgemeine Informationen zum "Azubi-Speed-Dating 2014/2015":

"Just in Time in Deine Berufsausbildung 2015",

Veranstaltung am 27. November 2014 in Krefeld

Die Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein, die Kreishandwerkerschaft und die Arbeitsagentur bringen in einer gemeinsamen Veranstaltung Ausbildungsbetriebe aus Industrie-, Handel und Handwerk mit den Schulabgängern und Ausbildungsplatzsuchenden des Jahres 2015 schon rechtzeitig vor dem Ausbildungsstart im Sommer 2015 zusammen.

Daher fand in Mönchengladbach bereits zum 5. Mal ein "Azubi-Speed-Dating" statt, in Krefeld startet solch eine Veranstaltung nun erstmalig. Das Motto der beiden Veranstaltungen lautet:

"Just in Time in Deine Berufsausbildung 2015".

Anbei ein Infovideo :


Alle
Jugendlichen, die für das Jahr 2015 einen Ausbildungsplatz suchen und im kommenden Jahr die Schule verlassen werden, können dieses kostenlose Angebot für sich nutzen. Jeder Bewerber nämlich hat die Möglichkeit, sich an diesem Tag bei jeweils über 30 Ausbildungsbetrieben direkt persönlich vorzustellen. Jeder Kandidat bzw. Kandidatin hat dafür zehn Minuten Zeit, um seinen oder ihren potentiellen Ausbildungsbetrieb von sich zu überzeugen; dann bekommt auch schon der oder die Nächste eine Chance.

Wann haben Jugendliche sonst die Gelegenheit, an einem Tag bis zu 30 Einzelgespräche zu führen und sich so für ein ausführliches persönliches Bewerbungsgespräch für eine Ausbildungsstelle zu empfehlen ? Der Sprung aus dem großen Stapel in das Vorstellungsgespräch, einmal ohne Test und Auswahlverfahren, ist die größte Hürde im Bewerbungsverfahren - und wir möchten dabei gerne helfen, diese Hürde zu nehmen. 

Was müssen Jugendliche tun ?

Einfach nur am Donnerstag, am 27. November 2014, zwischen 09.00 Uhr und 15.00 Uhr in die Aula des Berufskollegs Kaufmannsschule, Neuer Weg 121 nach Krefeld kommen!

Eine vorherige Anmeldung für alle Bewerberinnen und Bewerber aller Schulformen ist nicht weiter erforderlich, man braucht also generell vorher keinen Termin vereinbaren !

Vor Ort erhalten dann aber alle Bewerber aus organisatorischen Gründen eine terminliche Zuordnung auf die teilnehmenden Ausbildungsbetriebe.

Je nach Andrang können daher Wartezeiten vor Ort dennoch nicht ganz ausgeschlossen werden!

Bitte Bewerbungsunterlagen in entsprechender Anzahl mitbringen und sich dann bei den Unternehmen vorstellen! 

Hier die genauen Adressen des Bewerber-Castings:

Aula des Berufskollegs Kaufmannsschule, Neuer Weg 121, 47803 Krefeld

Welche Ausbildungsberufe werden angeboten ?
Welche Betriebe nehmen teil?

Eine aktuelle Aufstellung der angebotenen Ausbildungsberufe und Betriebe beim 1. Azubi-Speed-Dating in Krefeld (27.11.14) findet man hier:

per Anmeldestand 20.11.2014 bieten folgende Firmen nachfolgende Berufe an:

Übersicht für Krefeld :

Es wird zahlreiche Berufe aus Industrie, Handel, dem IT- Bereich und dem Dienstleistungssektor, der Gastronomie und dem Handwerk geben, die für den Ausbildungsstart 2015 zu besetzen sind. Aus dem Handwerk werden ebenfalls alle Innungen vertreten sein.

Vorbeikommen und sich informieren lohnt also !

Welche Bewerbungs-
unterlagen sollen mitgebracht werden?

Du solltest den Betrieben auch schon zum "Azubi-Speed-Dating" eine ausführliche und ansprechende Bewerbungsmappe mitbringen!

Denke bitte auch daran, diese in ausreichender Anzahl mitzubringen, da möglicherweise Dein Wunschberuf gleichzeitig von mehreren Betrieben zum Ausbildungsbeginn im Sommer 2015  hier bei beiden "Azubi-Speed-Datings" angeboten werden.

Zu den Unterlagen zählt auf jeden Fall der tabellarische Lebenslauf und das letzte aktuelle Schulzeugnis.

Beim "Azubi-Speed-Dating" werden keine vollständigen Vorstellungsgespräche stattfinden können! Du hast lediglich 10 Minuten Zeit, Dich bei den Personalverantwortlichen bzw. Ausbildern vor Ort ins Gespräch zu bringen. Es geht um ein erstes Kennenlernen, bei dem Du im persönlichen Kontakt direkt überzeugen kannst.

Trotzdem solltest Du Dich gut auf mögliche Fragen der Ausbildungsbetriebe vorbereiten!


Kontakt zur IHK Mittlerer Niederrhein:

Sollten Sie weitere Fragen zu dieser Veranstaltung haben, steht Ihnen seitens der IHK Mittlerer Niederrhein Herr Stephan Mundt unter der Tel. 02151/635-455 bzw. per Mail unter mundt@neuss.ihk.de gerne zur Verfügung.

Kontakt zur Kreis-
handwerkerschaft:

Ihr Ansprechpartner bei der Niederrheinischen Kreishandwerkerschaft für Krefeld/Viersen/Neuss ist Herr Klaus Koralewski, den Sie telefonisch unter der Rufnummer 02131/75877-16 erreichen können.

Kontakt zur Arbeitsagentur:

Ihr Ansprechpartner bei der Arbeitsagentur Krefeld ist Herr Dr. Edgar Lapp, den Sie telefonisch unter der Rufnummer 02151/92-1231 bzw. per Mail unter edgar.Lapp2@arbeitsagentur.de erreichen können.

Seitenfunktionen:
Zurück
Seite drucken
Auf Twitter anzeigen
Auf Facebook anzeigen
Auf Google empfehlen
Ansprechpartner:
Stephan Mundt
Telefon: +49 2151 635-455
Telefax: +49 2151 635-44 547
mundt@
neuss.ihk.de
Friedrichstraße 40
41460 Neuss
1. OG
Zimmer: 101