Prüferschulungen

Prüferschulungen
© tatomm / Adobe Stock

Qualifizierter IHK-Prüfer der IHK Mittlerer Niederrhein

Unsere Prüferschulungen bauen wir in unterschiedlichen Modulen auf.

Grundlage für die Teilnahme an den zahlreichen unterschiedlichen Modulen ist unsere Basis-Schulung. Die einzelnen Schulungen werden digital in einem zeitlichen Rahmen von ca. 1,5 Stunden durchgeführt.

Es erwarten Sie viele spannende Themen wie „Richtiges Dokumentieren in mündlichen Prüfungen“, „Ihre Rolle als IHK-Prüfer“, „Korrigieren von schriftlichen Prüfungen“ sowie viele spezielle Module der einzelnen Branchen.

Mit Ihrer Teilnahme an unseren Schulungsterminen erhalten Sie beim Erlangen von fünf Schulungsmodulen die IHK-Bescheinigung „Qualifizierter IHK-Prüfer der IHK Mittlerer Niederrhein“.


Schulungstermine im Jahr 2022 - 1 Halbjahr

Termin Uhrzeit Thema Melden Sie sich an
17. Februar 2022 09:30 bis 11:30 Uhr Modul 1.2:
Richtiges Dokumentieren in
mündlichen Prüfungen
ausgebucht *
17. Februar 2022 12:30 bis 14:30 Uhr Basis-Schulung Jetzt anmelden
       
17. März 2022 09:30 bis 11:30 Uhr Basis-Schulung Jetzt anmelden
17. März 2022 12:30 bis 14:30 Uhr Modul 1.4: 
Aufsichtsführung
ausgebucht *
       
7. April 2022 09:30 bis 11:30 Uhr Modul 1.5: 
Korrigieren von schriftlichen Prüfungen
ausgebucht *
7. April 2022 12:30 bis 14:30 Uhr Modul 1.6: 
Umgang mit schwierigen Prüfungsteilnehmern
ausgebucht *
       
19. Mai 2022 09:30 bis 11:30 Uhr Basis-Schulung  Jetzt anmelden
19. Mai 2022 12:30 bis 14:30 Uhr Modul 1.2:
Richtiges Dokumentieren in
mündlichen Prüfungen
ausgebucht *

* Ihr Wunschmodul ist bereits ausgebucht? Kontaktieren Sie Frau Althaus. Gerne setzen wir Sie auf die Warteliste. Schreiben Sie eine kurze Nachricht an silke.althaus@mittlerer-niederrhein.ihk.de

Als Prüfer der IHK Mittlerer Niederrhein erhalten Sie den Anmeldecode rechtzeitig zugestellt. Sollte dieser nicht mehr vorliegen, stellen wir diesen gerne erneut zu.

Unsere Module in der Übersicht

Hier erhalten Sie eine Übersicht über unsere Module!