EU-Länder: Aktuelle Regelungen und Einschränkungen

EU-Länder: Aktuelle Regelungen und Einschränkungen
© PhotoSG / Adobe Stock

Corona-Einreiseverordnung in NRW - wird aktuell nicht mehr angewendet

Wie das NRW-Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales auf seiner Webseite mitteilt, werden die Regelungen der Corona-Einreiseverordnung des Landes NRW aktuell nicht mehr angewendet. Hintergrund ist ein Beschluss des Oberverwaltungsgerichts in Münster vom 20. November 2020, dass wesentliche Bestandteile außer Vollzug gesetzt hat.

Weitere Informationen zu den Regelungen finden Sie bitte auf der Webseite des NRW-Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales.

Bitte beachten Sie, dass die aktuelle Corona-Einreiseverordnung eine Gültigkeit bis zum 30. November 2020 hatte. Wann und unter welchen Rahmenbedingungen eine neue Einreiseverordnung festgelegt wird, können wir derzeit nicht absehen. Wir empfehlen jedoch, sich in jeden Fall die Webseite des NRW-Ministeriums vor einem Auslandsaufenthalt anzusehen. 

Weitere Regelungen bei der Einreise nach Deutschland

Umfangreiche Hinweise zur Einreise in die Bundesrepublik Deutschland sind auf der Webseite des Bundesministeriums des Innern sowie auf der Webseite der Bundespolizei zu finden.

Seit dem 8. August 2020 besteht für Rückreisende aus Risikogebieten die Pflicht, einen Corona-Test zu machen. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Webseite des Bundesgesundheisministeriums.

Webseite re-open EU informiert über mögliche Einschränkungen bei Reisen

Die Webseite re-open EU der Europäischen Union informiert über die aktuellen Rahmenbedinungen für die Wiederaufnahme des Reiseverkehrs in Europa. Mit der interaktiven Plattform erhalten Sie einen Überblick über die nationalen Regelungen und Einreisebestimmungen.

Niederlande

Belgien

Frankreich

Spanien

Italien

Schweiz

Österreich

Ungarn

Tschechische Republik

Polen

Dänemark

Weitere Länder

Informationen zu weiteren Ländern finden Sie auf den folgenden Webseiten: