Start-ups bieten Hilfe in der Krise

Start-ups bieten Hilfe in der Krise
© Kirill Kedrinski - Fotolia.com

Sie wollen Ihre Online-Präsenz optimieren? Sie suchen jemanden, der Ihre Logistik verbessert, um Bestellungen anzunehmen? Oder einfach einen Partner für neue Ideen? Hier finden Sie eine Liste an Start-ups. Die Liste hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit und wird mit neuen Informationen erweitert.

Weitere Informationen zu den Anbietern finden Sie auf den jeweiligen Internetseiten der Anbieter.

360-up -Marcus Mitter

360-up erstellt handgemachte virtuelle Rundgänge für Ihre Homepage. Individuelle Integration von Navigation, Hotspots, Videos und allen Webinhalten ist möglich. Auf das Schuhregal klicken und direkt bei den Schuhen im Online-Shop landen? Kein Problem! Fast jeder Wunsch ist machbar.

Bobbie

Bobbie ist ein digitaler Baustoffhandel. Mit Bobbie können Baustoffe spielend leicht aus einer großen Auswahl von Herstellern gefiltert, sortiert und ausgesucht werden – alle Preise und Informationen sind sofort verfügbar.
Zudem unterstützt Bobbie in Zeiten von Corona Händler bei der Einführung eines Online-Shops.

DivVoice

DivVoice entwickelt innovative Sprachassistenzsystem. Sie beraten, entwickeln und produzieren individuelle Sprachassistenzsysteme für Ihre Anwendungen. Damit auch Sie schnell und zielgerichtet die zahlreichen Vorteile unserer innovativen Technologie nutzen können.

DiVVoice hat einen spezielle für die Gastronomie Sprachassistenten mit smarten Display "Ordivia" entwickelt, sodass Kunden über einen Sprachassistenten Bestellungen aufgeben können.

incharge GmbH

Der lokale Einzelhandel steht zunehmend unter Druck. Der Online-Handel bindet einen großen Teil der Kaufkraft, während die Kosten für Personal und Mieten weiter steigen. Erfolgreich werden die Unternehmer sein, die die Veränderungen annehmen und als Chance sehen. Incharge bietet Ihnen Logistiklösungen für Ihren Handel.

EMSU

Perfomance Marketing im Handel: EMSU entwickelt intelligente Oberflächen für nachhaltige und digitale Geschäftsmodelle. Sie ermöglichen ein neues, abwechslungsreiches und kundenorientiertes Einkaufserlebnis und machen Marketingaktionen im stationären Handel messbar.

LiSA Retail Innovation GmbH

LiSA erstellt Online-Produktpräsentationen. Die innovativen Live-Video-Shopping Tools können von Einzelhändlern eingesetzt werden, um ihren Online-Kunden ein persönliches und authentisches Einkaufserlebnis zu bieten. Live-Stream-Shopping kombiniert Live-Video, Kundeninteraktion in Echtzeit und nahtloses Online-Shopping führt zu zufriedenen Kunden.

parcelbox GmbH

Pickshare ist ein Angebot, das den Kunden die Paketabholung erleichtert. Es ist eine  digitale Plattform für Versender, Shops, Kuriere und Empfänger.

preora UG (haftungsbeschränkt)

Preora ist eine App mit der mobile Bestellungen für das Restaurant getätigt werden können. Mit preora können Kunden bequem von unterwegs bestellen. Zahlungsmöglichkeiten sind in die App integriert, sodass physischer Kontakt auf ein Minimum reduziert wird. Aufgrund der aktuellen Pandemie bietet preora den Service gebührenfrei an.

qeeps – Rösch & Engelhardt GbR

Qeeps hilft Online-Shops Retouren durch Belohnung der Kunden und Datenanalysen zu vermeiden. Mit qeeps erhalten Sie ein Tool, welches den gesamten Incentivierungs-Prozess abbildet und Ihre Kunden mit virtuellen Punkten belohnt, wenn die Bestellung nicht retourniert wird. Wenn dennoch eine Retoure gesendet wird, sollte man daraus möglichst viel lernen. qeeps übernimmt die Erfassung der Gründe indem sie zentral und granular beim Kunden digital erfragen.