Die Jury 2017

Die Jury 2017
© IHK

Wer beurteilte die Internetseiten 2017?

Die eingereichten Internetseiten wurde von einer fachkundigen Jury bewertet. Das fünfköpfige Gremium bestand aus Paul E. Mertes, Rechtsanwalt und Unternehmensberater, Silvia Zaharia von der Hochschule Niederrhein, Sabine Haas von der result GmbH, Dunja Freimuth von eSales4u und Thomas Mielke von webandmore – Das Internetsystemhaus.

Diese Jury wählte die besten drei Nominierten je Kategorie aus und kürte die Gewinner. Bewertungskriterien waren u.a. die Gestaltung, die Barrierereduktion und die Zielgruppenorientierung sowie die technisch korrekte Umsetzung und inhaltliche sowie rechtliche Vollständigkeit der Website.

Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgte in einer öffentlichen Preisverleihung. Aktuell wird die Jury 2019 neu besetzt und im Mai 2019 startet der IHK Internet Award das zweite Mal.

Juroren 2017