Veranstaltung zu Registrierungsdossiers

Veranstaltung zu Registrierungsdossiers
© leszekglasner - Fotolia.com

Workshop am 26. September in Dortmund

Im Rahmen des letzten Überprüfungsberichts der REACH-Verordnung durch die EU-Kommission sind vor allem Inhalt und Aktualisierungsgrad der Registrierungsdossiers bemängelt worden. Um die Konformität der Registrierungsdossiers zu verbessern, bietet die Bundesstelle Chemikalien der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) einen Workshop an. Er findet am 26. September 2019 in Dortmund statt. Die Veranstaltung richtet sich an Registranten und gibt Hilfestellungen, damit die zu aktualisierenden Informationen ausreichend, nachvollziehbar und belastbar sind. Anmeldefrist ist der 23. August 2019.

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie das Online-Anmeldeformular finden Sie hier.

Workshop vom 23. bis 24. September in Helsinki

Auch die Europäische Chemikalienbehörde (ECHA) bietet einen Workshop an, in dem Sie sich fachkundig zu der Aktualisierung von Registrierungsdossiers austauschen können. Er findet am 23. und 24. September 2019 in Helsinki statt. Anmeldefrist ist der 15. August 2019.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.