Ausstellung „Einfach Grün!“ in Mönchengladbach

Ausstellung „Einfach Grün!“ in Mönchengladbach
© Urban Media Project für Deutsches Architekturmuseum DAM

Im Mai lädt die IHK Mittlerer Niederrhein gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Mönchengladbach (WFMG) und der Stadt Mönchengladbach zu der Ausstellung „Einfach Grün! Greening the City“ in den Skulpturengarten des Museums Abteiberg ein. Die Ausstellung wurde vom Deutschen Architekturmuseum DAM in Frankfurt a.M. konzipiert und kommt nach Stationen in Stuttgart, Düsseldorf und Salzburg nun nach Mönchengladbach.

Gebäudebegrünung erleben

Die Sommer werden immer wärmer. Eine Möglichkeit, um die Hitze in den Städten zu reduzieren, ist die Begrünung von Gebäuden. Neben dem positiven Einfluss auf das Klima in der Stadt haben Dach- und Fassadenbegrünungen auch Vorteile für die begrünten Gebäude selbst. Eine Übersicht über die Vorteile und zu beachtenden Aspekte finden Unternehmen hier.

In der Ausstellung „Einfach Grün! Greening the City“ können sich Unternehmen vor Ort selbst ein Bild machen. Dabei werden die Anforderungen an die Gebäudebegrünung im urbanen Umfeld und deren Vorteile vermittelt sowie technische Möglichkeiten und praktische Lösungen anhand von Beispielen präsentiert.

Geöffnet ist die kostenfreie Ausstellung vom 29. April bis zum 29. Mai und kann jeweils dienstags bis freitags von 11 bis 17 Uhr sowie samstags und sonntags von 11 bis 18 Uhr besucht werden.

Weitere Einblicke in die Ausstellung gibt es hier.

Einreichung von Projekten möglich

Unternehmen, die bereits eigene Projekte zur Dach- oder Fassadenbegrünung umgesetzt haben, können sie bei „Einfach Grün!“ einreichen. Den „Call for Projects“ finden Sie hier. Mit der Einreichung von Projekten haben Unternehmen die Chance, in der Ausstellung präsentiert und auch prämiert zu werden.