Webinar: Umgang mit Bau- und Abbruchabfällen

Webinar: Umgang mit Bau- und Abbruchabfällen
© Adobe Stock / Hoda Bogdan
  • Preis:
    Die Veranstaltung ist kostenfrei

Bau- und Abbruchabfälle bilden in Deutschland den mit Abstand größten Abfallmengenstrom. Sie machen etwa 55 Prozent des gesamten Abfallaufkommens von Deutschland aus. Dementsprechend groß ist das Potenzial der Ressourceneinsparung durch eine effiziente Verwertung dieser Abfälle. Die Anforderungen im Umgang mit Bau- und Abbruchabfällen sind in diesem Zusammenhang in den vergangenen Jahren stetig gestiegen.

In dem Webinar "Umgang mit Bau- und Abbruchabfällen" am Donnerstag, 25. November 2021 von 14 bis 16:30 Uhr wird Gregor Franßen von der Kopp-Assenmacher & Nusser Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB die aktuelle rechtliche Situation bezüglich der Bau- und Abbruchabfälle sowie auch die anstehenden Neuerungen darstellen.

Anschließend wird Walburga Sodermanns-Peschel vom Deutschen Abbruchverband e. V. Einblicke aus der Praxis gewähren. Dabei gibt sie die Erfahrungen und Problemstände wieder, die sich bei der Anwendung der bestehenden Regelungen ergeben und wird auf die zu erwartenden Auswirkungen der kommenden Regelungen eingehen.

Details zu dem Programm der Veranstaltung gibt es unter folgendem Link. Anmeldungen sind bis zum 19. November 2021 möglich.

Angemeldete Teilnehmende erhalten rechtzeitig eine gesonderte Nachricht mit den Zugangsdaten zu der Veranstaltung.