Workshop: Wertschöpfung von Brennstoffzelle und Wasserstoff

Workshop: Wertschöpfung von Brennstoffzelle und Wasserstoff
© Adobe Stock / SmirkDingo

Im Rahmen des Bundesmodellvorhabens „Unternehmen Revier“ führt der Lehrstuhl Production Engineering of E-Mobility Components (PEM) der RWTH Aachen die Workshopreihe „Wertschöpfung von Brennstoffzelle und Wasserstoff für das Rheinische Revier“ durch.

Der nächste Workshop findet statt am

Montag, 25. Januar 2021, 10 – 17 Uhr,
Aufgrund der Corona-Pandemie wird der Workshop digital durchgeführt.

Zielgruppe sind vor allem kleine und mittlere Unternehmen (KMU) aus dem Rheinischen Revier, denen in der Workshopreihe die Themen Wasserstoff-Produktion und -Infrastruktur sowie Brennstoffzelle im Energie- und Mobilitätsbereich dargelegt wird. Der Fokus liegt dabei auf der Anwendbarkeit von Teilen der Wertschöpfungskette der Brennstoffzelle in den teilnehmenden Unternehmen.

Insgesamt werden vier Workshops angeboten, welche zeitlich verteilt an verschiedenen Orten im Rheinischen Revier durchgeführt werden. Der Workshop am 25. Januar 2021 ist der zweite Workshop der Reihe und beschäftigt sich mit der Produktion von Brennstoffzellensystemen im Energie- und Mobilitätsbereich und der Frage, wie Sie an diesem Zukunftsmarkt partizipieren können . Was erwartet Sie?

  • Interaktives, methodisches Vorgehen
  • Impulsvorträge über produktionstechnisches Fachwissen
  • Ausreichend Zeit für Diskussion und Networking
  • Möglichkeit zur kurzen Vorstellung Ihres Unternehmens
  • Teilnahme für Unternehmen mit Bezug zum Rheinischen Revier gebührenfrei

Weitere Informationen und Anmeldung

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Lehrstuhls sowie in dem Informationsblatt zur Veranstaltung.

Anmelden können Sie sich bis zum 19. Januar 2021 per Mail unter: h2@pem.rwth-aachen.de.

Der dritte Workshop wird Mitte März stattfinden und beschäftigt sich mit dem Thema der Wasserstoff-Produktion und -Infrastruktur.