english

7. IHK-Handelstag NRW

7. IHK-Handelstag NRW
© IHK Mittlerer Niederrhein

Ansprechpartner

Matthias Pusch
Matthias Pusch

Telefon: +49 2161 241-137
Telefax: +49 2151 635-44137
E-Mail:
V-Card: Kontaktdaten speichern

Bismarckstraße 109
41061 Mönchengladbach

Preis: Die Veranstaltung ist kostenfrei

Wenn Händler und Städte nach ihren Stärken und Individualität suchen, dann sollten sie die Möglichkeit nutzen und über den eigenen Tellerrand schauen. Was liegt also näher, als den Blick durch das eigene Schaufenster zu wagen und nach Erfolgsmustern bei den Nachbarn jenseits der Grenze zu suchen?

In diesem Jahr findet der 7. IHK-Handelstag NRW am 31. August 2018 in Bochum zum Thema „Grenzerfahrungen Oder: Was können wir von den Nachbarn lernen?“ statt.

IHK NRW e.V. lädt Sie auf eine europäische Rundreise in die Niederlande, nach Österreich und Schweden ein. Das Konzept: In drei Foren werden wir mit Ihnen und internationalen Experten jeweils drei thematische Schwerpunkte diskutieren und „Grenzerfahrungen“ sammeln.

Niederlande:
Wat mooi, oder die Bedeutung von Architektur für den Handel    

Österreich:  
Rock me Amadeus, oder wie man eine Stadt inszeniert und vermarktet

Schweden:  
En titt framåt, oder wie wichtig sind neue Shop-Konzepte und digitale Strategien?

In seiner Keynote wird Dr. Hans Georg Häusel, Experte in der Marketing-, Verkaufs- und Management-Hirnforschung, einen Blick in das Gehirn wagen und sich die Frage stellen, „Was Kunden wirklich wollen?“

Eine Anmeldung ist bis zum 24.8.2018 möglich.