english

IT-Sicherheitsfrühstück - Die DSGVO als Chance nutzen

IT-Sicherheitsfrühstück - Die DSGVO als Chance nutzen
© 360° Design

Ansprechpartner

Tanja Neumann
Tanja Neumann

Telefon: +49 2161 241-140
Telefax: +49 2151 635-44140
E-Mail:
V-Card: Kontaktdaten speichern

Bismarckstraße 109
41061 Mönchengladbach

  • Termin:
    15.05.2019
    Zeit:
    9.00 - 11 Uhr
    Ort:
    IHK Mittlerer Niederrhein
    Nordwall 39
    47798 Krefeld
Preis: Die Veranstaltung ist kostenfrei

Sachstand DSGVO – gelebte Praxis

Seit einem Jahr gilt nun die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO). Der Hype war riesig, die anfängliche Verunsicherung groß. Doch was ist seitdem passiert? Wie lässt sich das Thema Datenschutz in kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) in der Praxis umsetzen? Und wie sieht der Alltag bei den Aufsichtsbehörden aus? Diese und weitere Fragen klären wir bei unserem IT-Sicherheitsfrühstück. Dazu laden wir Sie herzlich ein:

15. Mai in der IHK in Krefeld von 9 Uhr bis ca. 11 Uhr

Das Veranstaltungskonzept:
Die Veranstaltung startet mit einem Impulsvortrag des Referenten Frank Wassong über die DSGVO. Anschließend können sich die Teilnehmer des IT-Sicherheitsfrühstücks in entspannter Atmosphäre über aktuelle Themen und Trends der IT-Branche austauschen. Zudem haben sie die Möglichkeit, neue Kontakte zu IT-Sicherheitsexperten zu knüpfen und ihre individuellen Fragen rund um das Thema Datenschutz zu stellen.

Themen des Vortrags:
Ein Jahr DSGVO – was ist passiert? Gerichtsurteile zur DSGVO – wie lassen sich Datenschutzverstöße vermeiden? Die DSGVO als Chance nutzen – wie Unternehmen mit gezielten Maßnahmen ihre Datenschutzprozesse schnell und einfach anpassen können. Mit spannenden Praxisbeispielen aus dem KMU-Umfeld erfahren die Teilnehmer, wie ein gut strukturiertes Datenschutzkonzept die Unternehmensverantwortlichen entlastet und die firmeninterne IT-Sicherheit erhöht.

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit NRW.UNITS statt.

Die Teilnahme am IT-Sicherheitsfrühstück ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.