english

Tourismuswirtschaft am Niederrhein

Tourismuswirtschaft am Niederrhein
© www.1000tdw- Fotolia.com

Ansprechpartner

Romy Seifert
Romy Seifert

Telefon: +49 2161 241-135
Telefax: +49 2161 635-44135
E-Mail:
V-Card: Kontaktdaten speichern

Bismarckstraße 109
41061 Mönchengladbach

IHK-Studie „Tourismuswirtschaft am Niederrhein“

Tourismus ist ein bedeutsamer Wirtschafts- und Standortfaktor am mittleren Niederrhein. Er schafft Arbeitsplätze und generiert Steuereinnahmen bei den Kommunen. Eine qualifizierte Tourismusförderung dient gleichzeitig der Standortvermarktung und steigert neben den touristischen Umsätzen auch die Aufenthaltsqualität der Bürger. Eine attraktiv beworbene Region hilft nicht zuletzt bei der Ansprache neuer Einwohner und Fachkräfte.

Die kommunale Tourismusförderung in der Region ist allerdings zersplittert. Die Kreise Kleve, Wesel und Viersen agieren in der Niederrhein Tourismus GmbH. Der Rhein-Kreis Neuss, die Stadt Mönchengladbach und der Kreis Heinsberg versuchen sich unter der Marke „Südlicher Niederrhein" zusammenzuschließen. Krefeld ist aus der Niederrhein Tourismus GmbH ausgetreten und vermarktet sich zurzeit eigenständig. Ein gemeinsames Destinationsmarketing für den Niederrhein findet nicht statt.

Doch in Zeiten knapper finanzieller Mittel sollten die Kommunen vorhandene Ressourcen bündeln, um den Niederrhein zeitgemäß zu vermarkten und  sich auf einem regionalen oder gar internationalen Markt gut zu positionieren.

Die IHK hat die wirtschaftliche Bedeutung der Tourismuswirtschaft am Niederrhein durch die ift Freizeit- und Tourismusberatung GmbH aus Köln in der Studie "Tourismuswirtschaft am Niederrhein" untersuchen lassen und möchte auf Grundlage dieser Ergebnisse eine Diskussion über die Tourismusstrukturen am Niederrhein anstoßen.

Saisonumfragen für die Tourismusbranche

Sie interessieren sich für das Geschäftsklima bei den Touristikern oder bei den Hoteliers und Gastronomen? Mit den halbjährlichen Saisonumfragen bei der Tourismusbranche liefern wir Ihnen einen guten Konjunkturbarometer.

Denn die IHK Mittlerer Niederrhein beteiligt sich regelmäßig an der bundesweiten DIHK-Saisonumfrage Tourismus, in der die Unternehmen der Branche zur wirtschaftlichen Entwicklung während der vergangenen Monate befragt werden. Mit den gewonnenen Informationen können wir - besonders gegenüber den Verantwortlichen in Politik und Verwaltung - auf die Situation und die speziellen Probleme der Branche für die Region der IHK Mittlerer Niederrhein hinweisen.

Die Ergebnisse der aktuellen Saisonumfrage für die Region Niederrhein erhalten Sie hier.