Gründer- und Unternehmertag 2020

Gründer- und Unternehmertag 2020
© Sondem / Adobe Sock

Sie haben eine gute Idee? Sie wollen ein Unternehmen gründen? Gerade in der Corona-Krise müssen Finanzierung und Kundengewinnung gut durchdacht sein. Wir helfen Ihnen als Ansprechpartner bei der Erarbeitung eines Geschäftskonzeptes, der Vorbereitung auf das Gespräch mit Finanzierungspartnern, der Beantragung von Fördermitteln, der Umsetzung von Hygiene– und Abstandsregeln sowie bei grundlegenden Themen wie Digitalisierung, Marketing, Steuern.

Nutzen Sie zudem die Gelegenheit, bei unseren Veranstaltungen mögliche Geschäftspartner kennen zu lernen. Treffen Sie uns online im Rahmen der bundesweiten IHK-Aktionswoche Existenzgründung vom 16. bis 20. November 2020.
Eine Gelegenheit bietet sich am 20. November 2020 in der Zeit von 10 Uhr bis 16 Uhr am Gründer- und Unternehmertag 2020.

In diesem Jahr findet dieser zum ersten Mal als Online-Veranstaltung statt.
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein lädt Sie gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung des Rhein-Kreises Neuss zum ersten virtuellen Gründer- und Unternehmertag ein. Das kostenlose Informationsforum bietet Ihnen von 10 bis 16 Uhr ein breit gefächertes Unterstützungsangebot. Das Programm startet mit einem Begrüßungstalk und einer Keynote, die per Livestream übertragen werden.

In dem Begrüßungstalk werden Ihnen, Sebastian Greif, Bereichsleiter Gründung, Recht und Steuern bei der IHK Mittlerer Niederrhein, sowie Robert Abts, Leiter der Wirtschaftsförderung des Rhein-Kreis Neuss, einen Einblick in das aktuell Gründungsgeschehen geben. In der Keynote wird Ramona Koch, Inhaberin von „Pickepacke Unverpackt“ aus Neuss, von Ihrer Gründung in der Corona-Krise berichten. Dazu geht Sie auf das Gründerstipendium NRW, die Folgen der Corona-Krise für Einzelhändler und über Ihre unternehmerischen Ziele ein.

Anschließend haben Sie die Möglichkeit, Ihren Wissenshorizont in unseren Webinaren zu erweitern. Ruth Jülicher von der Sparkasse Neuss, lädt Sie dazu ein, mehr über öffentliche Förderkreditprogramme zu erfahren. Wilfried Tönnis vom Institut für Existenzgründungen und Unternehmensführung, erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Businessplan ausgestalten sollten.

Kirsten Schornstein von AdConMo, verdeutlicht Ihnen, wie Sie das „Netzwerken“ als wichtiges Marketing-Instrument für sich nutzen können.
Während des gesamten Tages stehen Ihnen Experten in Videokonferenzen zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.gruender-und-unternehmertag.de