Kasse 2021 - TSE und jetzt?

  • Preis:
    Die Veranstaltung ist kostenfrei

Elektronische Kassensysteme speichern Daten und bereiten Buchungsvorgänge automatisch vor. Ab dem 1. April müssen sie mit einer zertifizierten „Technischen Sicherheitseinrichtung“ (TSE) ausgestattet sein, damit bei Ausfall oder Defekt der Speichersysteme eine automatische und revisionssichere Archivierung aller Kassendaten gewährleistet ist.

In dem Webinar zeigt Guido Badjura von der DATEV eG die Einrichtung und Anwendung der TSE. Anhand von Praxisbeispielen wird erklärt, wie die automatisierte Archivierung, die Erstellung von Kassenbucheinträgen und der Datenexport nach Vorgaben der neuen digitalen Schnittstelle der Finanzverwaltung (DSFinV-K) funktionieren. Damit können bargeldintensive Prozesse sicherer und effizienter gestaltet werden. Ein Vorteil, der insbesondere bei Kassennachschau oder Außenprüfung für einen entspannten Prüfungsablauf sorgen kann.

Den Teilnahmelink erhalten Sie gesondert, kurz vor der Veranstaltung per E-Mail zugeschickt.