Cyber Resilience – NRW: Mit Sicherheit innovativ!

Cyber Resilience – NRW: Mit Sicherheit innovativ!
© jamdesign - Fotolia.com
  • Preis:
    Die Veranstaltung ist kostenfrei

Möglicherweise haben Sie es noch gar nicht gewusst, aber NRW ist einer der Hotspots für IT-Sicherheit in Deutschland. Nirgendwo sonst sind so viele Unternehmen und Forschungseinrichtungen mit dem Thema IT-Sicherheit beschäftigt. Mehr als 700 Forscherinnen und Forscher verteilt auf rund 20 Fachhochschulen und Universitäten und über 400 IT-Sicherheitsunternehmen widmen sich Land auf Land ab dem Thema – Tendenz steigend. Denn IT-Sicherheit ist auch zum Nährboden vieler hoch innovativer Start-Ups geworden, Grund genug einen der wesentlichen Innovationstreiber unseres Landes mal genauer unter die Lupe zu nehmen. Aber nicht im Sinne einer Nabelschau, sondern unter einem ganz besonderen Praxisbezug. Einem, mit Relevanz für alle Unternehmen und somit auch für Ihres: Der Cyber Resilience. Der bitte was?

Cyber Resilience bedeutet, sich auf IT-Sicherheitsvorfälle in dem Wissen vorzubereiten, dass man diese Vorfälle niemals zu 100% verhindern oder ausschließen kann. Akzeptiert man diese These, so verlagert sich der Schwerpunkt der Sicherheitsmaßnahmen von der reinen Abwehr von Angriffen auf deren schnelle Bewältigung und das Ziel, die Auswirkungen von Cyber-Angriffen möglichst gering zu halten. Denn immer anspruchsvollere und in der Regel auch zielgerichtetere Attacken richten sich nicht mehr nur gegen internationale Konzerne, sondern zunehmend gegen mittelständische und auch kleine Unternehmen. Gleichzeitig erfordern Cloud Computing, mobile Arbeitsmethoden oder die Digitalisierung der Fertigung eine ständige Anpassung der Schutzmaßnahmen.

Seien Sie also dabei, wenn sich am 17. August 2020 Experten und Interessierte gemeinsam mit unserem Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart dem Thema aus unterschiedlichsten Perspektiven widmen. Um auch der gesundheitlichen Sicherheit Rechnung zu tragen, findet diese Veranstaltung als Web-Konferenz statt. Jedoch mit vielen interaktiven Elementen und Impulsen!

Weitere Informationen zur kostenlosen Veranstaltung sowie der Anmeldung finden Sie auf der Seite der IHK NRW. Die Einwahldaten erhalten Sie nach der Anmeldung.

Wir freuen uns auf Sie!