Unternehmens-Besuchsprogramm „Profile 2022“

Unternehmens-Besuchsprogramm „Profile 2022“
© IHK Mittlerer Niederrhein

Mit unserer Veranstaltungsreihe „Profile 2022“ präsentieren wir auch in diesem Jahr wieder interessante Fachthemen und Firmen aus den Bezirken der Industrie- und Handelskammern Aachen, Bonn/Rhein-Sieg, Düsseldorf, Köln, Mittlerer Niederrhein, Duisburg-Wesel-Kleve und Wuppertal-Solingen-Remscheid.

Fach- und Führungskräfte erhalten die Möglichkeit, unterschiedliche Unternehmen zu besuchen. Neben etablierten Betrieben sind auch Start-ups dabei. Schwerpunkt ist in diesem Jahr das Thema Digitalisierung.

Nach wie vor stehen der Erfahrungsaustausch und das Netzwerken im Mittelpunkt der Unternehmensbesuche.

Wir freuen uns, wenn Sie in diesem Jahr (wieder) dabei sind. Melden Sie sich gerne jetzt an!

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

Informationen zu den Unternehmen im Besuchsprogramm 2022

Wir haben für Sie die Profile der Unternehmen aus dem Besuchsprogramm „Profile 2022“ zusammengefasst. Den Flyer finden Sie hier.

 

Ziel

Im Unternehmens-Besuchsprogramm „Profile 2022“ stellen sich Unternehmen aus dem Rheinland vor. Sie präsentieren sich und ihre Erfolgskonzepte. Der wechselseitige Gedanken- und Erfahrungsaustausch unterstützt den Wissens- und Technologietransfer innerhalb der Wirtschaft. Die Industrie- und Handelskammern begrüßen es, wenn geschäftliche Beziehungen zu den gastgebenden Unternehmen entstehen.

 

Teilnehmerkreis

Die Veranstalter und die einladenden Firmen behalten sich im Einzelnen vor, Interessierte ohne Angabe von Gründen von der Teilnahme auszuschließen. Ein rechtlicher Anspruch auf Teilnahme besteht nicht.

 

Haftung

Als Veranstalter treten die IHKs im Programm „Profile 2022“ lediglich als Vermittler für die Unternehmensbesuche auf. Sie übernehmen daher keinerlei Haftung für das Zustandekommen oder den Ablauf des Besuchstermins, für Schäden, die sich aus einem Nichtzustandekommen ergeben, oder für Sach- und Personenschäden, die während des Firmenbesuchs entstehen. Programmänderungen sind ohne Vorankündigung vorbehalten.

 

Kostenbeitrag

30,00 Euro. Dieser Betrag umfasst einen Unternehmensbesuch für eine Person.

 

Informationen für Ihre Anmeldung

Die Teilnehmerzahl ist stark begrenzt, daher werden die Plätze nach Eingang der Anmeldung vergeben. Pro Teilnehmer können maximal fünf Besuche gebucht werden. Gruppenanmeldungen sind nicht möglich. Pro Unternehmensbesuch werden maximal zwei Teilnehmer aus einem Unternehmen zugelassen.

Circa 14 Tage vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin erhalten Sie von der zuständigen IHK eine Teilnahmebestätigung mit Rechnung sowie ein detailliertes Programm mit Anfahrtsskizze. Bitte bezahlen Sie den Betrag erst nach Erhalt der Rechnung.

Die im Rahmen Ihrer Anmeldung angegebenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Abwicklung Ihrer ausgewählten „Profile“-Veranstaltung verarbeitet und an die beteiligte IHK sowie an das beteiligte „Profile“-Unternehmen weitergeleitet, die die Daten ebenfalls ausschließlich für die Veranstaltungsabwicklung nutzen.

Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie die Teilnahmebedingungen an, insbesondere die Möglichkeit der Nichtzulassung ohne Angabe von Gründen durch den Veranstalter oder das gastgebende Unternehmen.

Ihnen ist bekannt, dass bei kostenpflichtigen Veranstaltungen das volle Teilnehmerentgelt von den Veranstaltern einbehalten wird, wenn Sie Ihre Anmeldung(en) innerhalb von sieben Tagen vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin stornieren. Eine entsprechende Ersatzperson kann jederzeit bestimmt werden. 

Melden Sie sich hier an.