english

Effizienz.Innovatoren – Vernetzung von Unternehmen und Hochschulen

Effizienz.Innovatoren – Vernetzung von Unternehmen und Hochschulen
© Adamov - fotolia.com

Ansprechpartner

Dominik Heyer
Dominik Heyer

Telefon: +49 2131 9268-578
Telefax: +49 2151 635-44578
E-Mail:
V-Card: Kontaktdaten speichern

Friedrichstraße 40
41460 Neuss

Effizienz.Innovatoren – um was geht es?

Die Effizienz.Innovatoren sind ein Projekt der Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz*, das regional in Kooperation mit der IHK Mittlerer Niederrhein und der Hochschule Niederrhein umgesetzt wird.

Ziel ist es, Unternehmen und die Hochschule Niederrhein besser zu vernetzen, um die Zusammenarbeit zwischen Forschung und Wirtschaft vor Ort zu stärken. Im Fokus stehen dabei die Themen Energieeffizienz und Klimaschutz.

Im Rahmen des Projekts können Studierende als „Effizienz.Innovatoren“ in einheimischen Unternehmen Abschlussarbeiten oder Praktika zu den Themen Energie- und Ressourceneffizienz durchführen. Die IHK vernetzt hierzu die Unternehmen mit den Professoren und den Studierenden der Hochschule.

 

Vorteile für Unternehmen

Die Ausarbeitung und Umsetzung von konkreten Projekten zur Energie- und Kosteneinsparung erfordern viel Zeit, Know-how und sind zudem oftmals kostenintensiv. Studierende können Unternehmen hierbei im Rahmen ihrer Abschlussarbeiten oder Praktika unterstützen. Durch die Kooperation mit dem Institut für Energietechnik und Energiemanagement SWK E² der Hochschule Niederrhein ist die Bandbreite möglicher Themen und Fragestellungen, die bearbeitet werden können, groß. Sie reicht vom Einsatz effizienter Querschnittstechnologien über die energetische Analyse und Optimierung von Prozessen bis hin zur Einführung eines Energiemanagementsystems. Zudem können die Studierenden für ihre Arbeit auf hilfreiche Messinstrumente des Instituts zurückgreifen.

Weitere positive Aspekte für Unternehmen sind zudem der frühzeitige Kontakt zu zukünftigen potentiellen Fach- und Führungskräften sowie der Aufbau einer gewinnbringenden Kooperation mit der Hochschule.

Wie kann ich teilnehmen?

Am 19. Juni 2018 wird es eine Auftaktveranstaltung geben, auf der das Projekt „Effizienz.Innovatoren“ interessierten Unternehmen vorgestellt wird. Zudem wird das Institut für Energietechnik und Energiemanagement SWK E² der Hochschule Niederrhein seine Forschungsbereiche und somit bereits mögliche Themenschwerpunkte für Abschlussarbeiten präsentieren. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden sie auf der Veranstaltungsseite oder in unserer Broschüre.

Bei Interesse vermittelt die IHK den Kontakt zur Hochschule. Die weiteren Absprachen zur Themenfindung, Themenformulierung oder organisatorische Fragestellungen laufen direkt zwischen Unternehmen und Hochschule.

Sind Sie interessiert oder wünschen weitere Informationen zu dem Projekt? Dann nehmen Sie ganz unverbindlich Kontakt mit uns auf und nutzen Sie die Chance, die Energie- und Ressourceneffizienz Ihres Unternehmens zu verbessern.

 

*Die Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz ist eine Initiative von Bundeswirtschaftsministerium (BMWi), Bundesumweltministerium (BMUB), DIHK und dem Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH). Seit 2013 unterstützt die Mittelstandsinitiative kleine und mittlere Unternehmen dabei, Energieeinsparpotenziale zu identifizieren und ihre Energieeffizienz zu verbessern.