english

Integrativer Leichtbau in der industriellen Praxis

Integrativer Leichtbau in der industriellen Praxis
© IHK NRW

Ansprechpartner

Kathrin Kloppenburg
Kathrin Kloppenburg

Telefon: +49 2131 9268-572
Telefax: +49 2151 635-44572
E-Mail:
V-Card: Kontaktdaten speichern

Friedrichstraße 40
41460 Neuss

Preis: Die Veranstaltung ist kostenfrei

Leichtbau in seinen unterschiedlichen Formen bietet ein enormes Potenzial zur Einsparung von Gewicht und Energie sowie zur Integration neuer Funktionen in Bauteile. Moderner Leichtbau umfasst viele verschiedene Facetten, vom Kombinieren und Fügen unterschiedlichster Materialien über neue Bauteil-Strukturen bis hin zur Entwicklung neuer Werkstoffe.

Die IHKs im Rheinland laden Sie herzlich zur Veranstaltung „Integrativer Leichtbau in der in-dustriellen Praxis“ am 20. Februar 2018, 14:00 Uhr, in der RWTH Aachen international Academy, Campus Boulevard 30, 52074 Aachen ein.

Mit einem Mix aus Fachvorträgen aus der Wissenschaft und Best-Practice-Beispielen aus der Industrie geben wir Ihnen einen Überblick über den aktuellen Stand, die Perspektiven und die Anwendungsfelder des integrativen Leichtbaus.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie im beigefügten Flyer.