english

Social Collaboration und Wissensmanagement

Social Collaboration und Wissensmanagement
© Michael Brown - Fotolia.com

Ansprechpartner

Benita Görtz
Benita Görtz

Telefon: +49 2131 9268-573
Telefax: +49 2151 635-44573
E-Mail:
V-Card: Kontaktdaten speichern

Friedrichstraße 40
41460 Neuss

  • Termin:
    21.02.2018
    Zeit:
    17:00 bis 19:00 Uhr
    Ort:
    IHK Mittlerer Niederrhein
    Friedrichstraße 40
    41460 Neuss
Zeit: 17:00 bis 19:00 Uhr
Preis: Die Veranstaltung ist kostenfrei

Mit der Anschaffung neuer Computer und Tablets ist es nicht getan, die Digitalisierung bietet viele neue Möglichkeiten der menschlichen Zusammenarbeit: Dank des Internets und elektronischer Medien kann Kommunikation im Unternehmen revolutioniert werden. Neben dem klassischen Kommunikationskanal E-Mail bieten sich viele neue und effizientere Möglichkeiten für Absprachen. Mit Hilfe von Software kann nicht nur der kontinuierliche Austausch zwischen Mitarbeitern vereinfacht werden, es bieten sich auch Möglichkeiten des Wissenstransfers und der Wissensbewahrung – eine wichtige Chance beispielsweise bei ausscheidenden Mitarbeitern.

Die Veranstaltung gibt Informationen zu den folgenden Fragen:

  • Was ist Social Collaboration und wie kann es mir in meinem mittelständischen Unternehmen helfen?
  • Wie kommt das Wissen der Mitarbeiter aus deren Köpfen und lässt sich für alle verfügbar speichern?
  • Welche Herausforderungen entstehen bei der Umsetzung und Integration von Wissensmanagement-Software?