english

Unternehmerreise Estland

Unternehmerreise Estland
© AHK Baltikum

Ansprechpartner

Elke Hohmann
Elke Hohmann

Telefon: +49 2131 9268-571
Telefax: +49 2151 635-44571
E-Mail:
V-Card: Kontaktdaten speichern

Friedrichstraße 40
41460 Neuss

Preis: 1.545 Euro zzgl. Flug

Tallinn - "europäisches Silicon Valley"

Kein Staat ist so digital wie Estland.  Die Hauptstadt Tallinn trägt den Spitznamen „Europäisches Silicon Valley“. 90 Prozent der Bürger geben ihre Steuererklärung digital ab, ein Drittel wählt online und auch in Sachen Bildung setzt Estland auf die Digitalisierung. Seit 1999 sind alle Schulen ans Internet angeschlossen, Programmieren und Robotik sind Wahlpflichtfächer. Das Recht auf Internet ist sogar in der Verfassung verankert. Der Staat möchte Hort für junge Unternehmen sein und ist es auch: Über 400 Startups gibt es heute. Und so ist es nicht verwunderlich, dass Skype, TransferWise und Pipedrive die bekanntesten Unternehmen bzw. Erfindungen des Landes sind.

„E-Estonia“ – das nördlichste baltische Land – ist mit seinen gerade mal 1,3 Millionen Einwohnern ein digitaler Vorreiter in Europa.

Estland selbst verfügt außer über viel Wald und Ölschiefer über keine bedeutenden Rohstoffvorkommen. Auch deshalb setzt man konsequent auf Digitalisierung.

Reisedatum

Die Reise findet vom 10. - 12. Juni 2018 statt.

Die Mindestteilnehmerzahl von 10 Teilnehmern ist erreicht - es sind nur noch wenige Plätze verfügbar.

Anmeldung

Eine schriftliche Anmeldung mit beigefügten Anmeldeformular ist bis zum 20. April 2018 erforderlich.