english

LAI-Arbeitshilfe zu Formaldehyd veröffentlicht

LAI-Arbeitshilfe zu Formaldehyd veröffentlicht
© Photographee.eu - Fotolia.com

Ansprechpartner

Jürgen Zander
Jürgen Zander

Telefon: +49 2131 9268-570
Telefax: +49 2151 635-44570
E-Mail:
V-Card: Kontaktdaten speichern

Friedrichstraße 40
41460 Neuss

Die Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft für Immissionsschutz (LAI) hat eine neue Vollzugshilfe zu Formaldehyd erarbeitet und veröffentlicht. Die Vollzugshilfe enthält einen allgemeinen Emissionswert für Formaldehyd sowie einzelne abweichende Regelungen für bestimmte Anlagenarten.

Hintergrund für die Erarbeitung der Vollzugshilfe ist die Neueinstufung von Formaldehyd in der CLP-Verordnung. Mit der Neueinstufung passt Formaldehyd als karzinogener Stoff mit einer besonderen Wirkschwelle nicht mehr in die bisherige Systematik der TA Luft von 2002.

Die in der Vollzugshilfe enthaltenen Emissionswerte sollen dann auch in die „neue“ TA Luft übernommen werden.

Die Vollzugshilfe finden Sie in der Anlage zum Download. Weiterführende Informationen auf den Web-Seiten des LAI.