english

Wegweiser zur Erarbeitung von BVT-Merkblättern

Wegweiser zur Erarbeitung von BVT-Merkblättern
© elilena - Fotolia.com

Ansprechpartner

Ass. jur. Nadja Carolin Herber
Ass. jur. Nadja Carolin Herber

Telefon: +49 2131 9268-546
Telefax: +49 2151 635-44546
E-Mail:
V-Card: Kontaktdaten speichern

Friedrichstraße 40
41460 Neuss

Die Broschüre des Umweltbundesamtes erläutert verschiedene Aspekte des sog. Sevilla-Prozesses zur Erarbeitung von BVT-Merkblättern (BVT – beste verfügbare Technik). 

In der Broschüre wird dargestellt, wie man als Unternehmer die eigene Technik in den Prozess einbringen kann und wie das Auswahlverfahren dafür läuft. Es gibt darüber hinaus ein Kapitel mit grundsätzlichen Fragen und Antworten zur Industrieemissionsrichtlinie (IED) und zum Sevilla-Prozess, das u. a. die Bedeutung, den Aufbau sowie das Verfahren zur Er-/Überarbeitung von BVT-Merkblättern erläutert.

Die Veröffentlichung ist sicherlich für Unternehmen der betroffenen Branchen hilfreich, um die komplexen Schritte der Erarbeitung von BVT-Merkblättern nachzuvollziehen.