Außenwirtschaftsreport 2019: Umfrage bei den IHKs

Außenwirtschaftsreport 2019: Umfrage bei den IHKs
© DIHK

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) wertet jährlich die durch die 79 Industrie- und Handelskammern (IHKs) geleisteten Auskünfte und Beratungen mit jährlich knapp 533.000 Kontakten zu international agierenden Unternehmen aus und fasst die Ergebnisse in seinem „Außenwirtschaftsreport” zusammen.

Kernaussagen

Die wesentlichen Ergebnisse des Außenwirtschaftsreports 2019 lauten verkürzt:

  • 1,43 Millionen: Zahl der Ursprungszeugnisse auf Höchststand
  • Elektronisch ausgestellte Ursprungszeugnisse auf Rekordhoch
  • Trend zur digitalen Antragstellung
  • 1,9 Mrd. Euro Gesamtwert der Carnets
  • Veranstaltungen zu Außenwirtschaftsthemen und Zielmärkten bundesweit gut besucht
  • Individuelle Beratung bleibt IHK-Kerngeschäft

Download

Den aktuellen sowie ältere Ausgaben des Außenwirtschaftsreports finden Sie im Download-Bereich.