Webinare: Weiterbildung vom Schreibtisch aus

Webinare: Weiterbildung vom Schreibtisch aus
© Anyaberkut - Fotolia.com

Mit unseren Webinaren zu ausgesuchten außenwirtschaftlichen Themen bieten wir Ihnen die Gelegenheit, sich an Ihrem Schreibtisch online zu informieren und im Rahmen des Webinars direkt mit den jeweiligen Experten in Kontakt zu treten.

In unserem Veranstaltungsprogramm sowie am Ende dieser Webseite finden Sie Webinare, die derzeit angeboten werden.

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, bieten wir Ihnen hier die Gelegenheit, sich die Aufzeichnungen bereits gelaufener Webinare anzuschauen. Die Aufzeichnungen sind nach Märkten/Themen chronologisch absteigend geordnet.

Webinar-Aufzeichnungen

Afrika

Amerika

Asien

Mitarbeiterentsendung

Sonstige Themen

Afrika

AHK-Marktupdate Angola (05.12.2018)

Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung
Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung

Wie stellt sich der angolanische Markt derzeit dar? Wie steht es um die bilateralen Handelsbeziehungen? Welche Geschäftschancen und welche Herausforderungen bietet das westafrikanische Land? Ricardo Gerigk, Delegierter der Deutschen Wirtschaft in Luanda, Angola (Auslandshandelskammer, AHK), vermittelte in dem Webinar vom 5. Dezember 2018 einen aktuellen Einblick.

AHK-Marktupdate Mosambik (08.11.2018)

Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung
Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung

Wie stellt sich der mosambikanische Markt derzeit dar? Wie steht es um die bilateralen Handelsbeziehungen? Welche Geschäftschancen und welche Herausforderungen bietet das südafrikanische Land? Dr. Friedrich Kaufmann, Leiter der Repräsentanz der Deutschen Industrie- und Handelskammer für das südliche Afrika in Maputo, Mosambik (Auslandshandelskammer, AHK), vermittelte in dem Webinar vom 8. November 2018 einen aktuellen Einblick.

AHK-Marktupdate Tansania (06.11.2018)

Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung
Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung

Wie stellt sich der tansanische Markt derzeit dar? Wie steht es um die bilateralen Handelsbeziehungen? Welche Geschäftschancen und welche Herausforderungen bietet das ostafrikanische Land? Dr. Jennifer Schwarz, Leiterin der tansanischen Repräsentanz der Delegation der Deutschen Wirtschaft in Kenia (Auslandshandelskammer, AHK), vermittelt in dem Webinar vom 6. November 2018 einen aktuellen Einblick.

AHK-Marktupdate Sambia (25.04.2018)

Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung
Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung

Wie stellt sich der sambische Markt derzeit dar? Wie steht es um die deutsch-sambischen Handelsbeziehungen? Welche Geschäftschancen und welche Herausforderungen bietet das südafrikanische Land? Johannes Kurt, Leiter der Repräsentanz der Deutschen Industrie- und Handelskammer für das südliche Afrika (Auslandshandelskammer, AHK) in Sambia, vermittelt in dem Webinar vom 25. April 2018 einen aktuellen Einblick.

AHK-Marktupdate Kenia (13.03.2018)

Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung
Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung

Wie stellt sich der kenianische Markt derzeit dar? Wie steht es um die deutsch-kenianischen Handelsbeziehungen? Welche Geschäftschancen und welche Herausforderungen bietet das ostafrikanische Land? Marah Köberle, stellvertretende Delegierte und Leiterin des Geschäftsbereichs Projekte und Dienstleistungen, sowie Andreas Kaiser, Leiter des Kompetenzzentrums Energie und Umwelt, von der Delegation der Deutschen Wirtschaft in Kenia (Auslandshandelskammer, AHK) vermitteln in dem Webinar vom 13. März 2018 einen aktuellen Einblick.

AHK-Marktupdate Ghana (22.11.2017)

Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung
Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung

Wie stellt sich der ghanaische Markt derzeit dar? Wie steht es um die deutsch-ghanaischen Handelsbeziehungen? Welche Geschäftschancen und welche Herausforderungen bietet das westafrikanische Land? Maximilian Butek von der Delegation der deutschen Wirtschaft (Auslandshandelskammer, AHK) vermittelt in dem Webinar vom 22. November 2017 einen aktuellen Einblick.

AHK-Marktupdate Nigeria (16.11.2017)

Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung
Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung

Wie stellt sich der nigerianische Markt derzeit dar? Wie steht es um die deutsch-nigerianischen Handelsbeziehungen? Welche Geschäftschancen und welche Herausforderungen bietet das westafrikanische Land? Dr. Marc Lucassen von der Delegation der deutschen Wirtschaft (Auslandshandelskammer, AHK) vermittelt in dem Webinar vom 16. November 2017 einen aktuellen Einblick.

AHK-Marktupdate Südafrika (26.04.2017)

Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung
Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung

Wie stellt sich der südafrikanische Markt derzeit dar? Wie steht es um die deutsch-südafrikanischen Handelsbeziehungen? Welche Geschäftschancen und welche Herausforderungen bietet das südlichste Land Afrikas? Frank Aletter von der deutschen Auslandshandelskammer (AHK) in Südafrika vermittelt in dem Webinar vom 26. April 2017 einen aktuellen Einblick.

Amerika

Markt- und Rechtsupdate Peru (29.10.2019)

Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung
Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung

Wie stellt sich der peruanische Markt derzeit dar? Wie steht es um die bilateralen Handelsbeziehungen? Welche Geschäftschancen und welche Herausforderungen bietet das südamerikanische Land? Welche rechtlichen Rahmenbedingungen finden Unternehmen vor? Antje Wandelt von der Deutsch-Peruanische Industrie- und Handelskammer (Auslandshandelskammer, AHK) und der Rechtsanwalt Marko Skambraks von ROSSELLÓ Abogados in Lima vermittelten in dem Webinar vom 29. Oktober 2019 einen aktuellen Einblick.

Asien

Singapur - Chancen für deutsche Unternehmen (28.05.2019)

Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung
Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung

Wie stellt sich der Markt Singapur derzeit dar? Wie steht es um die bilateralen Handelsbeziehungen? Welche Geschäftschancen und welche Herausforderungen bietet das asiatische Land? Sebastian Zeitler (Head DEinternational/Trade Promotion) von der Deutsch-Singapurischen Industrie- und Handelskammer (Auslandshandelskammer, AHK) vermittelte in einem Webinar vom 28. Mai 2019 einen aktuellen Einblick.

 Markt- und Rechts-Update Südkorea (19.03.2019)

Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung
Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung

Wie stellt sich der südkoreanische Markt derzeit dar? Wie steht es um die bilateralen Handelsbeziehungen? Welche Geschäftschancen und welche Herausforderungen bietet das ostasiatische Land? Welche rechtlichen Rahmenbedingungen finden Unternehmen vor? Antje Resech von der Deutsch-Koreanischen Industrie- und Handelskammer (Auslandshandelskammer, AHK) in Seoul und der Rechtsanwalt Moritz Winkler vermittelten in dem Webinar vom 19. März 2019 einen aktuellen Einblick.

Thailand - Chancen für deutsche Unternehmen (25.06.2019)

Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung
Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung

Wie stellt sich der Markt Thailand derzeit dar? Wie steht es um die bilateralen Handelsbeziehungen? Welche Geschäftschancen und welche Herausforderungen bietet das asiatische Land? Marius Mehner (Deputy Executive Director & Head of Corporate Services Department) von der Deutsch-Thailändische Handelskammer (Auslandshandelskammer, AHK) vermittelte in dem Webinar vom 25. Juni 2019 einen aktuellen Einblick.



Freihandelsabkommen EU und Japan – Auswirkungen auf die Zollabwicklung (27.02.2019)

Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung
Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung

Das Webinar von der IHK Mittlerer Niederrhein, Germany Trade and Invest und der IHK Region Stuttgart bietet einen Überblick über die wesentlichen Inhalte und die zentralen zollrechtlichen Aspekte des Freihandelsabkommens zwischen der EU und Japan (JEFTA), das am 1. Februar 2019 in Kraft getreten ist.

Webseitengestaltung für den chinesischen Markt (07.09.2017)

Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung
Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung

Welche Besonderheiten sind bei der Gestaltung und der Registrierung einer Webseite für den chinesischen Markt zu beachten? Wie sehen die rechtlichen Rahmenbedingungen aus? Wie nutzen Chinesen das Internet und auf welchen chinesischen E-Commerce-Plattformen sollten deutsche Unternehmen zu finden sein? Michael Peter Zahn von der Delegation der Deutschen Wirtschaft in Shanghai (Auslandshandelskammer, AHK) vermittelt in dem Webinar vom 7. September 2017 einen aktuellen Einblick.


Mitarbeiterentsendung

Mitarbeiterentsendung nach Österreich (26.09.2018)

Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung
Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung

Wann liegt eine Entsendung nach Österreich vor? Welche Entsende-Formalitäten müssen erfüllt werden? Welche Voraussetzungen gibt es für die Meldepflicht? Welche Unterlagen müssen vorgelegt werden? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt Frau Beatrix Holzbauer, Leiterin Recht bei der Deutschen Handelskammer in Österreich (Auslandshandelskammer, AHK), in dem Webinar „Mitarbeiterentsendung nach Österreich“ vom 26. September 2018.

Mitarbeiterentsendung in die USA (06.06.2018)

Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung
Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung

Wann liegt eine Entsendung in die USA vor? Welche Entsende-Formalitäten müssen erfüllt werden? Welche Voraussetzungen gibt es für die Meldepflicht? Welche Unterlagen müssen vorgelegt werden? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt Hilde Holland von Wuersch & Gering LLP in dem Webinar „Mitarbeiterentsendung in die USA“ vom 6. Juni 2018.

Mitarbeiterentsendung nach China (16.05.2018)

Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung
Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung

Wann liegt eine Entsendung nach China vor? Welche Entsende-Formalitäten müssen erfüllt werden? Welche Voraussetzungen gibt es für die Meldepflicht? Welche Unterlagen müssen vorgelegt werden? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt Julia Tänzler-Motzek von der CMS Hasche Sigle Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern mbB in dem Webinar „Mitarbeiterentsendung nach China“ vom 16. Mai 2018.

Mitarbeiterentsendung in die Schweiz (18.04.2018)

Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung
Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung

Wann liegt eine Entsendung in die Schweiz vor? Welche Entsende-Formalitäten müssen erfüllt werden? Welche Voraussetzungen gibt es für die Meldepflicht? Welche Unterlagen müssen vorgelegt werden? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt Frau Dr. Marion Hohmann-Viol von der Handelskammer Deutschland-Schweiz (Auslandshandelskammer, AHK) in dem Webinar „Mitarbeiterentsendung in die Schweiz“ von 18. April 2018.

Mitarbeiterentsendung nach Polen (11.04.2018)

Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung
Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung

Wann liegt eine Entsendung nach Polen vor? Welche Entsende-Formalitäten müssen erfüllt werden? Welche Voraussetzungen gibt es für die Meldepflicht? Welche Unterlagen müssen vorgelegt werden? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt Herr Roland Fedorczyk von der Deutsch-Polnischen Industrie- und Handelskammer (Auslandshandelskammer, AHK) in dem Webinar „Mitarbeiterentsendung nach Polen“ vom 11. April 2018.

Mitarbeiterentsendung nach Frankreich (14.03.2018)

Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung
Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung

Wann liegt eine Entsendung nach Frankreich vor? Welche Entsende-Formalitäten müssen erfüllt werden? Welche Voraussetzungen gibt es für die Meldepflicht? Welche Unterlagen müssen vorgelegt werden? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt Herr Konsek, Jurist in der Rechts- und Steuerabteilung der Deutsch-Französischen Industrie- und Handelskammer (Auslandshandelskammer, AHK), in dem Webinar „Mitarbeiterentsendung nach Frankreich“ vom 14. März 2018.

Sonstige Themen

Steuerfallen im internationalen E-Commerce (19.11.2019)

Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung
Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung
Worauf müssen deutsche Unternehmen steuerlich achten, wenn sie online grenzüberschreitend verkaufen? Welche Schwellenwerte sind zu beachten? Welche Besonderheiten gibt es beim Verkauf über Marktplätze? Jörg Raspe von der Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein und Dr. Roger Gothmann von der Taxdoo GmbH vermittelten in den Webinar "Steuerfallen im internationalen E-Commerce" vom 19. November 2019 einen aktuellen Einblick.

Brexit aus zoll- und außenwirtschaftsrechtlicher Sicht (22.10.2019)

Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung
Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung

Was ist bei Warenlieferungen zu berücksichtigen, wenn das Vereinigte Königreich zum 31. Oktober 2019 ohne Abkommen aus der EU austreten sollte? Was ist zu beachten, wenn bislang noch keine Exportlieferungen getätigt wurden? Was ist zu tun bei Ein- und Ausfuhren in bzw. aus dem Vereinigten Königreich nach einem ungeregelten also harten Brexit? Welchen Einfluss hat ein harter Brexit auf den Präferenzursprung von Waren? Welche Änderungen ergeben sich für die Beantragung von Ursprungszeugnissen? Jörg Schouren von der IHK Mittlerer Niederrhein beantwortet in dem Webinar vom 22. Oktober 2019 diese und weitere zoll- und außenwirtschaftsrechtliche Fragen zum Brexit.

Finanzierung von Auslandsgeschäften (10.10.2019)

Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung
Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung

Die Bundesregierung unterstützt deutsche Unternehmen bei internationalen Geschäften und Investitionen mit zahlreichen Förder- und Finanzierungsangeboten. Wo und wie Sie Unterstützung bei der Finanzierung und Absicherung Ihrer Auslandsaktivitäten erhalten, erfahren Sie von Vertretern von NRW.BANK, Euler Hermes AG, PWC und Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung in dem Webinar "Finanzierung von Auslandsgeschäften" vom 10. Oktober 2019.

Die nichtpräferenziellen Ursprungsregeln (04.09.2019)

Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung
Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung

Welche Ursprungsarten gibt es im Außenhandel? Was sind deren Regeln? Welche Voraussetzungen sind zu erfüllen, wenn Ware in der Bundesrepublik Deutschland be- oder verarbeitet wird? Jörg Schouren von der IHK Mittlerer Niederrhein beantwortet in dem Webinar vom 4. September 2019 diese und weitere Fragen zu den nichtpräferenziellen Ursprungsregeln.

Tipps für die Suche nach Markt- und Zollinformationen im Internet (10.04.2019)

Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung
Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung

Welche Informationen bieten die Plattformen www.gtai.de und www.ixpos.de? Welche Unterstützungsangebote können Unternehmen vom weltweiten Netzwerk der Auslandshandelskammern (AHKs) und ihrer Plattform www.ahk.de erwarten? Welche Datenbanken der EU, der deutschen Zollverwaltung und der Justizbehörden bieten Orientierung bei Export- und Importfragen? Referenten der Germany Trade & Invest, des Deutschen Industrie- und Handelskammertages sowie der IHK Mittlerer Niederrhein vermittelt in dem Webinar "Tipps für die Suche nach Markt- und Zollinformationen im Internet" vom 10. April 2019 einen ersten Überblick.

Das Ursprungszeugnis – digitale Beantragung und Bearbeitung (11.06.2018)

Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung
Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung

Welche Vorteile ergeben sich durch die elektronische Beantragung von Ursprungszeugnissen für Unternehmen? Welche Voraussetzungen sind dafür zu erfüllen? Wie läuft die Beantragung konkret ab? Und: Mit welchen Kosten muss man rechnen? Vivien Küppers von der IHK Mittlerer Niederrhein beantwortet in dem Webinar vom 11. Juni 2018 diese und weitere Fragen zum elektronischen Ursprungszeugnis (eUZ) und gibt einen Einblick ins System. Hier finden Sie weitere Informationen zum eUZ.