english

Webinare

Webinare
© Anyaberkut - Fotolia.com

Ansprechpartner

Aleksandra Kroll
Aleksandra Kroll

Telefon: +49 2131 9268-587
Telefax: +49 2151 635-44587
E-Mail:
V-Card: Kontaktdaten speichern

Friedrichstraße 40
41460 Neuss

Mit unseren Webinaren zu ausgesuchten außenwirtschaftlichen Themen bieten wir Ihnen die Gelegenheit, sich an Ihrem Schreibtisch online zu informieren und im Rahmen des Webinars direkt mit den jeweiligen Experten in Kontakt zu treten. Bitte schauen Sie in unser Veranstaltungsprogramm, ob und welche Webinare derzeit angeboten werden.

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, bieten wir Ihnen hier die Gelegenheit, sich die Aufzeichnungen bereits gelaufener Webinare anzuschauen. Die Aufzeichnungen sind chronologisch absteigend geordnet. 

Webinar-Aufzeichnungen

Das Ursprungszeugnis - digitale Beantragung und Bearbeitung (11.06.2018)

Welche Vorteile ergeben sich durch die elektronische Beantragung von Ursprungszeugnissen für Unternehmen? Welche Voraussetzungen sind dafür zu erfüllen? Wie läuft die Beantragung konkret ab? Und: Mit welchen Kosten muss man rechnen? Vivien Küppers von der IHK Mittlerer Niederrhein beantwortet in einem Webinar vom 11. Juni 2018 diese und weitere Fragen zum elektronischen Ursprungszeugnis (eUZ)und gibt einen Einblick ins System. Hier finden Sie weitere Informationen zum eUZ.

Mitarbeiterentsendung nach China (16.05.2018)

Wann liegt eine Entsendung nach China vor? Welche Entsende-Formalitäten müssen erfüllt werden? Welche Voraussetzungen gibt es für die Meldepflicht? Welche Unterlagen müssen vorgelegt werden? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt Frau Julia Tänzler-Motzek von der CMS Hasche Sigle Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern mbB im Rahmen des IHK-Webinars „Mitarbeiterentsendung nach China“ vom 16. Mai 2018.

AHK-Marktupdate Sambia (25.04.2018)

Wie stellt sich der sambische Markt derzeit dar? Wie steht es um die deutsch-sambischen Handelsbeziehungen? Welche Geschäftschancen und welche Herausforderungen bietet das südafrikanische Land? Johannes Kurt, Leiter der Repräsentanz der Deutschen Industrie- und Handelskammer für das südliche Afrika (Auslandshandelskammer, AHK) in Sambia, vermittelt in dem Webinar vom 25. April 2018 einen aktuellen Einblick.

Mitarbeiterentsendung in die Schweiz (18.04.2018)

Wann liegt eine Entsendung in die Schweiz vor? Welche Entsende-Formalitäten müssen erfüllt werden? Welche Voraussetzungen gibt es für die Meldepflicht? Welche Unterlagen müssen vorgelegt werden? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt Frau Dr. Marion Hohmann-Viol von der Handelskammer Deutschland-Schweiz (Auslandshandelskammer, AHK) im Rahmen des IHK-Webinars „Mitarbeiterentsendung in die Schweiz“ von 18. April 2018.

Mitarbeiterentsendung nach Polen (11.04.2018)

Wann liegt eine Entsendung nach Polen vor? Welche Entsende-Formalitäten müssen erfüllt werden? Welche Voraussetzungen gibt es für die Meldepflicht? Welche Unterlagen müssen vorgelegt werden? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt Herr Roland Fedorczyk von der Deutsch-Polnischen Industrie- und Handelskammer (Auslandshandelskammer, AHK) im Rahmen des IHK-Webinars „Mitarbeiterentsendung nach Polen“ vom 11. April 2018.

Mitarbeiterentsendung nach Italien (21.03.2018)

Wann liegt eine Entsendung nach Italien vor? Welche Entsende-Formalitäten müssen erfüllt werden? Welche Voraussetzungen gibt es für die Meldepflicht? Welche Unterlagen müssen vorgelegt werden? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt Frau Carolina Pajé von der Deutsch-Italienischen Industrie- und Handelskammer (Auslandshandelskammer, AHK) im Rahmen des IHK-Webinars „Mitarbeiterentsendung nach Italien“ vom 21. März 2018.

 Mitarbeiterentsendung nach Frankreich (14.03.2018)

Wann liegt eine Entsendung nach Frankreich vor? Welche Entsende-Formalitäten müssen erfüllt werden? Welche Voraussetzungen gibt es für die Meldepflicht? Welche Unterlagen müssen vorgelegt werden? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt Herr Konsek, Jurist in der Rechts- und Steuerabteilung der Deutsch-Französischen Industrie- und Handelskammer (Auslandshandelskammer, AHK), im Rahmen des IHK-Webinars „Mitarbeiterentsendung nach Frankreich“ vom 14. März 2018.

 AHK-Marktupdate Kenia (13.03.2018)

Wie stellt sich der kenianische Markt derzeit dar? Wie steht es um die deutsch-kenianischen Handelsbeziehungen? Welche Geschäftschancen und welche Herausforderungen bietet das ostafrikanische Land? Marah Köberle, stellvertretende Delegierte und Leiterin des Geschäftsbereichs Projekte und Dienstleistungen, sowie Andreas Kaiser, Leiter des Kompetenzzentrums Energie und Umwelt, von der Delegation der Deutschen Wirtschaft in Kenia (Auslandshandelskammer, AHK) vermitteln in dem Webinar vom 13. März 2018 einen aktuellen Einblick.

 AHK-Marktupdate Ghana (22.11.2017)

Wie stellt sich der ghanaische Markt derzeit dar? Wie steht es um die deutsch-ghanaischen Handelsbeziehungen? Welche Geschäftschancen und welche Herausforderungen bietet das westafrikanische Land? Maximilian Butek von der Delegation der deutschen Wirtschaft (Auslandshandelskammer, AHK) vermittelt in dem Webinar vom 22. November 2017 einen aktuellen Einblick.

 AHK-Marktupdate Nigeria (16.11.2017)

Wie stellt sich der nigerianische Markt derzeit dar? Wie steht es um die deutsch-nigerianischen Handelsbeziehungen? Welche Geschäftschancen und welche Herausforderungen bietet das westafrikanische Land? Dr. Marc Lucassen von der Delegation der deutschen Wirtschaft (Auslandshandelskammer, AHK) vermittelt in dem Webinar vom 16. November 2017 einen aktuellen Einblick.

Webseitengestaltung für den chinesischen Markt (07.09.2017)

Welche Besonderheiten sind bei der Gestaltung und der Registrierung einer Webseite für den chinesischen Markt zu beachten? Wie sehen die rechtlichen Rahmenbedingungen aus? Wie nutzen Chinesen das Internet und auf welchen chinesischen E-Commerce-Plattformen sollten deutsche Unternehmen zu finden sein? Michael Peter Zahn von der Delegation der Deutschen Wirtschaft in Shanghai (Auslandshandelskammer, AHK) vermittelt in dem Webinar vom 7. September 2017 einen aktuellen Einblick.

 AHK-Marktupdate Südafrika (26.04.2017)

Wie stellt sich der südafrikanische Markt derzeit dar? Wie steht es um die deutsch-südafrikanischen Handelsbeziehungen? Welche Geschäftschancen und welche Herausforderungen bietet das südlichste Land Afrikas? Frank Aletter von der deutschen Auslandshandelskammer (AHK) in Südafrika vermittelt in dem Webinar vom 26. April 2017 einen aktuellen Einblick.