11. IHK-Außenwirtschaftstag NRW

11. IHK-Außenwirtschaftstag NRW
© IHK NRW
  • Preis:
    Der Teilnahmebeitrag pro Person beträgt 80 Euro zzgl. MwSt.

Die COVID-19-Pandemie, internationale Handelskonflikte, Lieferkettenprobleme und viele weitere globale Veränderungen stellen die Außenwirtschaft vor große Herausforderungen.

Das bereits vor Corona festgelegte Motto „Weltmarktrührer“ mit dem Untertitel „Global erfolgreich mitmischen“ ist daher aktueller denn je. Die Botschaft: Nicht jedes Unternehmen kann Weltmarktführer sein. Aber wer rührig, mutig und vorbereitet ist, der kann sich mit seinen Produkten und Leistungen neue, internationale Märkte erobern und so neue Wachstumspotenziale erschließen – auch nach Corona. Wer das tut, der wird zum „Weltmarktrührer“. 

Die Konferenz bleibt auch bei digitaler Ausrichtung eine der größten dieser Art in Deutschland – avisiert mit 1.000 Teilnehmenden und mehr. Sie wird federführend von der IHK zu Essen organisiert.

Anmeldung

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten entnehmen Sie bitte der Internetseite des 11. IHK-Außenwirtschaftstag NRW.