ASEAN INSIGHTS 2020

ASEAN INSIGHTS 2020
© Es sarawuth / Adobe Stock
  • Termin:
    03.11.2020
    Zeit:
    10 bis 17 Uhr
    Ort:
    Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf
    Ernst-Schneider-Platz 1
    40212 Düsseldorf
  • Preis:
    238,00 € pro Teilnehmer, 178,50 € für IHK-Mitglieder

Die ASEAN-Länder gelten mit ihren rund 625 Millionen Einwohnern als Zukunftsregion. Dies gilt nicht erst seit den Auseinandersetzungen zwischen den USA und China in Zoll- und Handelsfragen, wodurch Südostasien als möglicher alternativer Standort in den Fokus gerückt ist. Die Region, bestehend aus den Ländern Brunei, Kambodscha, Indonesien, Laos, Malaysia, Myanmar, den Philippinen, Singapur, Thailand und Vietnam, konnte in den vergangenen Jahren mit konstant hohen Wachstumsraten glänzen.

Bereits heute sind die EU-28-Länder nach China der wichtigste Handelspartner der ASEAN-Region. Diese Entwicklung könnte sich durch die beiden Freihandelsabkommen mit Singapur und Vietnam (voraussichtlich ab 2020 in Kraft) noch weiter intensivieren.

Inhalte

Mit der Veranstaltung „ASEAN Insights 2020“ zeigen Ihnen im Asien-Geschäft aktive Unternehmensvertreter gemeinsam mit den Geschäftsführern der südostasiatischen Auslandshandelskammern (AHKs) aus erster Hand Chancen der Region auf und geben praxisnahe Tipps für Ihr Asien-Geschäft. Dazu gehört unter anderem die Beantwortung der Fragen zu den Potenzialen eines Produktionsaufbaus, zum Vertrieb und Sourcing sowie zu den aktuellen Trends in der Region.

Zudem werden Ihnen die Geschäftsführer der AHKs für Einzelberatungsgespräche zur Verfügung stehen und Ihre individuellen Fragen beantworten.

Das Programm und weitere Informationen finden Sie ab Herbst 2020 auf dieser Website.

Ansprechpartnerin

Katrin Lange, IHK zu Düsseldorf, Tel. 0211 3557-227, E-Mail: katrin.lange@duesseldorf.ihk.de