Auslandsgeschäft für Einsteiger

Auslandsgeschäft für Einsteiger
© Montri / Adobe Stock
  • Termin:
    14.02.2023
    Zeit:
    15 bis 17.30 Uhr
    Ort:
    Effertz Tore GmbH
    Am Gerstacker 190
    41238 Mönchengladbach
  • Termin:
    14.03.2023
    Zeit:
    15 bis 17.30 Uhr
    Ort:
    Saurer Technologies GmbH & Co. KG Twisting Solutions
    Weeserweg 60
    47804 Krefeld
  • Preis:
    Die Veranstaltung ist kostenfrei

Wer neu ins Auslandsgeschäft einsteigen möchte oder nur sporadische Geschäftsbeziehungen zu ausländischen Partnern unterhält, sollte bedenken, dass der Schritt ins Ausland zwar nicht frei von Risiken ist, aber vor allem Chancen bietet. Dies gilt auch in den aktuell besonderen geopolitischen Zeiten. Eine gute Vorbereitung ist allerdings der Ausgangspunkt einer möglichst erfolgreichen Auslandsaktivität. Neben den rechtlichen und politischen Rahmenbedingungen des jeweiligen Ziellandes sind ganz praktische Fragen zu berücksichtigen. So sind unter anderem die Marktfähigkeit der Produkte sowie die Vertriebsmöglichkeiten näher zu beleuchten. Welche Liefer- und Zahlungsbedingungen sowie Einfuhrvorschriften sind zu beachten? Neben den Anforderungen im potenziellen Zielland sind die in der EU geltenden Außenwirtschafts- und zollrechtlichen Vorschriften zu berücksichtigen.

Anhand einiger Praxisbeispiele geben IHK-Experten Hinweise und Praxis-Tipps für den Einstieg ins Auslandsgeschäft. Darüber hinaus erhalten Sie vom gastgebenden Unternehmen einen praktischen Einblick in den Umgang mit den Herausforderungen des Auslandsgeschäfts. Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit zum gemeinsamen Informations- und Erfahrungsaustausch mit den Experten der IHK und dem gastgebenden Unternehmen.