BREXIT und der Warenverkehr

BREXIT und der Warenverkehr
© Björn Braun 200% / Adobe Stock
  • Preis:
    Die Veranstaltung ist kostenfrei

Brexit-Preparedness? Eine optimale Vorbereitung auf den Austritt des Vereinigten Königreiches aus der EU ist aufgrund der anhaltenden Unsicherheit fast nicht möglich. Deal? Verlängerung? Oder doch No-Deal? Diese Szenarien sind nach wie vor möglich. Was bedeutet der Großbritannien-Austritt für Sie als kleines oder mittelständisches Unternehmen, wenn Sie bislang noch keine Warenim- oder -exporte außerhalb der EU getätigt haben? Was müssen Sie berücksichtigen?

Unsere Empfehlung: Bereiten Sie sich auf das schlimmste Szenario, einen No-Deal-Brexit, vor! In unserer Veranstaltung informieren Vertreter des Hauptzollamtes Krefeld Sie unter anderem über Zollverfahren. Außerdem berichtet der Krefelder Logistikunternehmer und Großbritannien-Spezialist Christoph Rochow (Stromps + Co GmbH) über seine Erfahrungen.