english

Der Reisepass für Waren – Das Carnet A.T.A.

Der Reisepass für Waren – Das Carnet A.T.A.
© IHK

Ansprechpartner

Jörg Schouren
Jörg Schouren

Telefon: +49 2131 9268-563
Telefax: +49 2151 635-44563
E-Mail:
V-Card: Kontaktdaten speichern

Friedrichstraße 40
41460 Neuss

Preis: Die Veranstaltung ist kostenfrei

Im internationalen Marketing und Wettbewerb spielen Produktpräsentation und Serviceleistungen eine bedeutende Rolle. Messegüter, Warenmuster oder Berufsausrüstung, die zu diesem Zweck mit ins Ausland genommen werden, erfordern bei der Grenzabfertigung jedoch die Hinterlegung zum Teil hoher Sicherheitsleistungen. Darüber hinaus müssen an der Grenze auch erhebliche Zeitverluste in Kauf genommen werden.

Zügiger und kostengünstiger geht es mit dem internationalen Zollpassierscheinheft Carnet A.T.A.. Dies setzt aber die genaue Kenntnis der Bedingungen des Carnet-Verfahrens voraus. Im Vordergrund unserer Veranstaltungen stehen daher die konkreten Einsatzmöglichkeiten und Vorteile des Carnet A.T.A. sowie dessen richtige Handhabung.

Inhalte

  • Grundlagen der vorübergehenden Ein- und Ausfuhr
  • Zollrechtliche Rahmenbedingungen
  • Möglichkeiten des Carnet A.T.A.-Verfahrens
  • Richtiger Einsatz und Handhabung des Carnet A.T.A.