Webinar: E-Commerce in China

Webinar: E-Commerce in China
© Pixabay.com
  • Termin:
    03.12.2019
    Zeit:
    9 bis 10 Uhr
    Ort:
    online
  • Preis:
    Die Veranstaltung ist kostenfrei

China gehört zu den attraktivsten E-Commerce-Märkten weltweit. 2018 wurden im Onlinehandel in China rund 530 Milliarden Euro umgesetzt. Die Zahl der Onlinekäufer hat sich in den vergangenen zehn Jahren mehr als verzehnfacht. Heute kaufen knapp 85 Prozent der Internetnutzer Chinas bereits online ein.

Wie können deutsche Unternehmen vom Potenzial des chinesischen E-Commerce-Marktes profitieren? Wie verkauft man online in China? Wie sieht der Markt konkret aus? Welche Produkte, Marktplätze und Kanäle sind gefragt? Welche Besonderheiten und rechtlichen Aspekte sind beim Onlinehandel in China zu beachten?

Diese und weitere Fragen beantworten die Experten unseres Webinars. Es bietet auch Gelegenheit, individuelle Fragen zu zu stellen.

Inhalte

  • Stand, Perspektiven und Besonderheiten des chinesischen E-Commerce-Marktes
    Delegation der Deutschen Wirtschaft in China (Auslandshandelskammer, AHK)
  • Rechtliche Aspekte des Onlinehandels in China
    Michael Munzinger, LL.M., CMS Hasche Sigle Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern mbB, Shanghai, China
  • Die wichtigsten chinesischen Onlinevertriebskanäle im Visier
    Kai Ding, HAMKAI GmbH

Organisatorisches

Die Teilnahme an dem Webinar ist kostenfrei. Sie können per Smartphone, Tablet oder PC teilnehmen. Nach der Anmeldung erhalten Sie einen Link zum Webinar-System und weitere Informationen.

Der genannte Termin gilt aktuell noch als angefragt, weitere Termine in der zweiten Dezember-Woche kommen derzeit auch noch infrage. Weitere Informationen folgen. (Stand: 20. August)