english

Erfolgreich Geschäfte machen in Frankreich

Ansprechpartner

Wolfram Lasseur
Wolfram Lasseur

Telefon: +49 2131 9268-560
Telefax: +49 2151 635-44560
E-Mail:
V-Card: Kontaktdaten speichern

Friedrichstraße 40
41460 Neuss

Joerg Raspe
Joerg Raspe

Telefon: +49 2131 9268-561
Telefax: +49 2151 635-44561
E-Mail:
V-Card: Kontaktdaten speichern

Friedrichstraße 40
41460 Neuss

Zeit: 16:00 bis 18:45 Uhr
Preis: Die Veranstaltung ist kostenfrei

Frankreich ist einer der wichtigsten Handelspartner Deutschlands. Mit gelieferten Waren und Dienstleistungen im Wert von mehr als EUR 100 Mrd. im vergangen Jahr lag unser südwestliches Nachbarland auf Rang 2 nach den USA. Von besonderer Bedeutung ist dabei der Dienstleistungssektor, der einen Großteil des Bruttoinlandsprodukts erwirtschaftet. Aber auch die stark ausgeprägte verarbeitende Industrie ist für die deutschen Unternehmen als Abnehmer interessant. Zusätzlich ist Frankreich mit seinen mehr als 67 Mio. Einwohnern nicht nur das zweitgrößte Land in der EU, sondern auch ein interessanter Absatzmarkt für Konsumgüter.

Für deutsche Unternehmen ist Frankreich in jedem Fall ein interessanter Markt. Jedoch ist es von besonderer Bedeutung, die rechtlichen und kulturellen Unterschiede zum Heimatmarkt Deutschland zu kennen. Mit unserer Veranstaltung, zu der wir Sie herzlich einladen, möchten wir Ihnen die Besonderheiten des Vertriebes in Frankreich vorstellen, auf rechtliche Besonderheiten z.B. bei der Mitarbeiterentsendung hinweisen und Tipps zur finanziellen Abwicklung geben. 

Inhalte

  • Erfolgreiche Vertriebsgestaltung in Frankreich
  • Wichtige Gesellschaftsformen in Frankreich
  • Mitarbeiter-Entsendung und Arbeitsrecht
  • Inkasso-Möglichkeiten in Frankreich
  • Unterstützungsmöglichkeiten durch die Sparkasse Krefeld

Referenten

Im Anschluss an die Veranstaltung sind die Teilnehmer herzlich zum weiteren Netzwerken eingeladen.