Globale Beschaffung im Fokus: Informationen zum Sourcing

Globale Beschaffung im Fokus: Informationen zum Sourcing
© IHK

Die Globalisierung ist längst auch in den Lieferketten deutscher Unternehmen angekommen. Beim Global Sourcing werden Ressourcen, Materialien und Vorprodukte bei Lieferanten außerhalb der eigenen Landesgrenzen beschafft. Dies birgt große Chancen, aber auch Herausforderungen. Der Reduzierung von Kosten, dem besseren Zugang zu Ressourcen und der Erschließung von Auslandsmärkten stehen im schlimmsten Fall Währungsschwankungen, längere Reaktionszeiten, Kommunikationsschwierigkeiten sowie politische und rechtliche Unsicherheiten gegenüber.

Lohnt sich Global Sourcing auch für Unternehmen vom Niederrhein? Welche Märkte eignen sich als Sourcing-Partner? Wie profitiert der internationale Einkauf von Freihandelsabkommen? Welche Produkte und Warengruppen kauft man in welchen Ländern am günstigsten ein? Welche internationalen Beschaffungsmärkte gelten als Klassiker? Welche Märkte sind unterschätzt? Und auf welche Märkte von morgen lohnt bereits heute ein Blick?

Mit unseren Informationsangeboten wollen wir Sie dabei unterstützen, diesen und weiteren Fragen zum Global Sourcing auf den Grund zu gehen.

Veranstaltungen

Sourcing: Virtuelle Sprechtage zu ausgesuchten Märkten

23. Februar bis 18. März 2021

Lohnt sich die Beschaffung außerhalb der eigenen Landesgrenzen auch für Ihr Unternehmen? Welche Märkte eignen sich als Sourcing-Partner? Wie finden Sie die richtigen Lieferanten für Ihre Materialien und Vorprodukte? Diese und weitere Fragen beantworten die Beschaffungsexperten der Deutschen Auslandshandelskammern (AHKs) in China, Tschechien, Rumänien, Äthiopien, Marokko, Südafrika und der Türkei bei den virtuellen Sourcing-Sprechtagen.

Märkte, Termine und Anmeldung

Webinare (Aufzeichnungen)

Die Webinarreihe zum Sourcing hat die IHK Mittlerer Niederrhein gemeinsam mit den Experten der Deutschen Auslandshandelskammern (AHKs) durchgeführt. Hier besteht die Möglichkeit die Aufzeichnugen der etwa jeweils einstündigen Webinare anzusehen. Fragen, die die Webinare unter anderem beantwortet haben, sind:

  • Wie sehen die wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen des jeweiligen Marktes aus?

  • Welche Produkte oder Warengruppen eignen sich für das Sourcing in dem Markt?

  • Wie findet man den/die richtigen Lieferanten in dem Markt?

Sourcing in China (24. März 2020)

Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung
Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung

Wie sieht die Lage für den Einkauf in China aktuell aus? Welche Produkte oder Warengruppen eignen sich für den Bezug? Und wie findet man Lieferanten vor Ort?Diese und weitere Fragen beantwortet Sascha Michael Nies von der German Industry & Commerce Greater China (Auslandshandelskammer, AHK) in dem Webinar "Sourcing in China" vom 24. März 2020.

Sourcing in Polen (31. März 2020)

Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung
Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung

Wie sehen die wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen für den Einkauf in Polen aus? Welche Produkte oder Warengruppen eignen sich für den Bezug? Und wie findet man die richtigen Lieferanten? Diese und weitere Fragen beantworten Paweł Kwiatkowski und Roland Fedorczyk von der Deutsch Polnischen Industrie- und Handelskammer (Auslandshandelskammer, AHK) in dem Webinar "Sourcing in Polen" vom 31. März 2020.

Sourcing in Marokko und der Maghreb-Region (22. April 2020)

Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung
Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung

Wie sehen die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für den Einkauf in Marokko und der Maghreb-Region aus? Welche Produkte oder Warengruppen eignen sich für den Bezug? Und wie findet man die richtigen Lieferanten? Diese und weitere Fragen beantworten Claudia Schmidt von der Deutschen Industrie- und Handelskammer in Marokko (Auslandshandelskammer, AHK) sowie Lisa Immensack vom BME e.V. in dem Webinar "Sourcing in Marokko und der Maghreb-Region" vom 22. April 2020.

Sourcing in Südafrika (28. April 2020)

Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung
Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung

Wie sehen die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für den Einkauf im Süden Afrikas aus? Welche Produkte oder Warengruppen eignen sich für den Bezug? Und wie findet man die richtigen Lieferanten vor Ort? Diese und weitere Fragen beantworten Timo Pleyer und Frank Aletter von der Deutschen Industrie- und Handelskammer für das südliche Afrika (Auslandshandelskammer, AHK) in dem Webinar "Sourcing im Südlichen Afrika" vom 28. April 2020.

Sourcing in Mexiko (13. Mai 2020)

Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung
Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung

Wie sehen die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für den Einkauf aus? Welche Produkte oder Warengruppen eignen sich für den Bezug aus Mexiko? Und wie findet man die richtigen Lieferanten vor Ort? Diese und weitere Fragen beantwortet Sabine Schulte von der Deutsch-Mexikanischen Industrie- und Handelskammer (Auslandshandelskammer, AHK) in dem Webinar "Sourcing in Mexiko" vom 13. Mai 2020.

Sourcing in Rumänien (27. Mai 2020)

Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung
Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung

Wie sehen die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für den Einkauf in Rumänien aus? Welche Produkte oder Warengruppen eignen sich für den Bezug? Und wie findet man die richtigen Lieferanten vor Ort? Diese und weitere Fragen beantwortet Ruxandra Dumitrescu von der Deutsch-Rumänischen Industrie- und Handelskammer (Auslandshandelskammer, AHK) in dem Webinar "Sourcing in Rumänien" vom 27. Mai 2020.

Sourcing in der Türkei (17. Juni 2020)

Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung
Wenn Sie auf diesen Platzhalter klicken, werden Inhalte von www.youtube.com nachgeladen. Dabei erhält der Anbieter Zugriff auf personenbezogene Daten wie ihre IP-Adresse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ihk-krefeld.de/de/home/datenschutzerklaerung

Lohnt sich Sourcing in der Türkei aktuell auch für Ihr Unternehmen? Wie sehen die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für den Einkauf aus? Welche Produkte oder Warengruppen eignen sich für den Bezug aus der Türkei? Und wie findet man die richtigen Lieferanten vor Ort? Diese und weitere Fragen beantwortet Frank Kaiser von der Deutsch-Türkischen Industrie- und Handelskammer (Auslandshandelskammer, AHK) in dem Webinar "Sourcing in der Türkei" vom 17. Juni 2020.

 

Lieferantenportale und -suchmaschinen

Lieferantenportale der deutschen Auslandshandelskammern (AHKs)

 Weitere nationale und internationale Plattformen

Hintergrundwissen