Mosambik-Sprechtag mit einem AHK-Experten

  • Termin:
    06.06.2019
    Zeit:
    15:00 bis 18:00 Uhr
    Ort:
    IHK in Neuss
    Friedrichstraße 40
    41460 Neuss
  • Preis:
    50 Euro pro Unternehmen

Mosambik entwickelt sich langsam, aber kontinuierlich zu einem für die deutsche Wirtschaft interessanten Markt. Die Einrichtung der Zweigstelle durch die deutsche Auslandshandelskammer (AHK) Südliches Afrika in Maputo ist ein Indikator für das steigende Interesse deutscher Unternehmen sowie für gute Geschäftsmöglichkeiten vor Ort. Insbesondere in den Bereichen Energie, Infrastruktur, Landwirtschaft und Nahrungsmittelproduktion sowie im Bergbau und der Rohstoffgewinnung bieten sich aktuell Chancen.

Bei unserem AHK-Sprechtag Mosambik haben Sie die Gelegenheit, sich in einem persönlichen, einstündigen Gespräch mit dem Leiter der Repräsentanz der AHK Südliches Afrika in Maputo, Dr. Friedrich Kaufmann, auszutauschen. Informieren Sie sich unverbindlich über die aktuellen Gegebenheiten, loten Sie Ihre individuellen Möglichkeiten in Mosambik aus oder lassen Sie sich konkrete Tipps, Ratschläge und Kontakte geben.

Kosten

Die Teilnahme an einem Einzelgespräch kostet 50 Euro pro Unternehmen.

Anmeldung

Die Termine werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Eine Anmeldung ist bis zum 29. Mai 2019 möglich.

Weitere AHK-Sprechtage

AHK-Sprechtag Südafrika