NRW-Unternehmensreise Niederlande Wasserstoff

NRW-Unternehmensreise Niederlande Wasserstoff
© malp / Adobe Stock
  • Termin:
    12.10.2022
    Zeit:
    ganztägig, 12. bis 13.10.2022
    Ort:
    Arnheim und Den Bosch, Niederlande
  • Preis:
    150,00 Euro p.P. zzgl. Mwst.

Markterkundung Wasserstoff in den Niederlanden

Eine Vorreiterrolle bei „Grünem Wasserstoff“ einzunehmen, ist das Ziel, das sich die Niederlande gesetzt haben. Laut nationalem Klimaabkommen wird die Elektrolyse auf 500 MW installierte Leistung bis 2025 und 3 bis 4 GW installierte Leistung bis 2030 gesteigert. Die niederländische Regierung tätigt hierfür umfangreiche Investitionen, die auch deutschen Unternehmen ein großes Auftragspotenzial eröffnen. Während der NRW-Markterkundungsreise Niederlande Wasserstoff können Sie Ihr Unternehmen potenziellen Geschäftspartnern präsentieren und mit relevanten Marktakteuren im niederländischen Energiesektor in Kontakt treten. Die Reise bietet Ihnen relevante Einblicke und die Möglichkeit, ein Netzwerk in den Niederlanden aufzubauen.

NRW-Marktchancen im Nachbarland

Der erfolgreiche Ausbau von Wasserstoffwertschöpfungsketten erfordert grenzüberschreitende Zusammenarbeit. Als unmittelbare Nachbarn sind Nordrhein-Westfalen und die Niederlande unverzichtbare Partner bei der Förderung des Aufbaus einer grünen Wasserstoffinfrastruktur. Der Aufbau einer gemeinsamen Infrastruktur konzentriert sich dabei auf die Erzeugung von grünem Wasserstoff, den Einsatz in der Binnenschifffahrt und anderen Mobilitätsnetzen. Der Transport soll über die grenzüberschreitende Pipeline-Infrastruktur zu energieintensiven Industrien auf beiden Seiten der Grenze erfolgen. Gleichzeitig entstehen interessante Initiativen für die regionale Erzeugung und Nutzung von grünem Wasserstoff in Gewerbe und Industrie. Unternehmen mit Sitz in NRW haben hier aufgrund der geografischen Lage und der Ausrichtung auf einen starken Industriesektor große Chancen.

Unternehmensreise 

Die zweitägige Unternehmensreise bietet Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen die Möglichkeit, sich über das Marktpotenzial im Bereich Wasserstoff in der niederländischen Energiewirtschaft zu informieren und erste wichtige Geschäftskontakte zu knüpfen. Ein abwechslungsreiches Programm bietet Ihrem Unternehmen umfangreiche Netzwerkmöglichkeiten sowie Kontaktmomente mit niederländischen Experten, Auftraggebern und potenziellen Geschäftspartnern. Nutzen Sie diese Reise für konkrete Schritte zum Auf- und Ausbau Ihres Geschäfts in den Niederlanden!