Südafrika-Sprechtag mit einem AHK-Experten

  • Termin:
    06.06.2019
    Zeit:
    11:00 bis 17:00 Uhr
    Ort:
    IHK in Neuss
    Friedrichstraße 40
    41460 Neuss
  • Preis:
    50 Euro pro Unternehmen

Südafrika ist mit Abstand Deutschlands wichtigster Handels- und Investitionspartner auf dem afrikanischen Kontinent. Es gilt als Sprungbrett in die Region, ist diversifiziert und weist die höchste Fertigungstiefe des Kontinents auf. Die breite industrielle Basis Südafrikas sorgt für eine hohe Grundnachfrage nach Gütern und Dienstleistungen. Gute Absatzchancen bestehen insbesondere bei Konsumgütern, Kfz-Teilen und Maschinen.

Sie wollen wissen, in welchen Bereichen es noch interessante Beteiligungsmöglichkeiten für Ihr Unternehmen gibt? Unser AHK-Sprechtag Südafrika bietet Ihnen dazu Gelegenheit. Tauschen Sie sich in einem persönlichen Gespräch (ca. eine Stunde) mit Frank Aletter, dem stellvertretenden Geschäftsführer der Deutschen Industrie- und Handelskammer für das südliche Afrika (Auslandshandelskammer, AHK), aus. Informieren Sie sich unverbindlich über die aktuellen Gegebenheiten, loten Sie Ihre individuellen Möglichkeiten in Südafrika aus oder lassen Sie sich konkrete Tipps, Ratschläge und Kontakte geben.

Kosten

Die Teilnahme an einem Einzelgespräch kostet 50 Euro pro Unternehmen.

Anmeldung

Die Termine werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Eine Anmeldung ist bis zum 29. Mai 2019 möglich.

Weitere AHK-Sprechtage

AHK-Sprechtag Mosambik