Umsatzsteuer bei grenzüberschreitenden Geschäften

Umsatzsteuer bei grenzüberschreitenden Geschäften
© merklicht.de / Adobe Stock
  • Termin:
    06.02.2020  (Ausgebucht)
    Zeit:
    9 bis 12 Uhr
    Ort:
    IHK in Mönchengladbach
    Bismarckstr. 109
    41061 Mönchengladbach
  • Preis:
    Die Veranstaltung ist kostenfrei

Diese Veranstaltung ist leider ausgebucht oder eine Online-Anmeldung ist nicht möglich.
Aktuelle Veranstaltungen finden Sie hier.

Leider sind beide Veranstaltungen (in Mönchengladbach und Neuss) ausgebucht. Gerne nehmen wir Sie auf eine Warteliste und informieren Sie, wenn ein Platz freigeworden ist. Bitte senden Sie dafür eine E-Mail an Frau Meyer (meyer@mittlerer-niederrhein.ihk.de).

Diese Veranstaltung informiert über die aktuellen Änderungen im Umsatzsteuerrecht, die sogenannten „Quick Fixes“. Darüber hinaus werden die allgemeinen Rahmenbedingungen für die richtige Abwicklung von Liefer- und Bezugsgeschäften innerhalb des Binnenmarktes dargestellt.

Inhalte

  • Warenlieferungen und -bezüge innerhalb der EU
  • Abwicklung von Reihen- und Dreiecksgeschäften
  • Behandlungen von Dienstleistungen im Binnenmarkt

Referent

Weiterer Termin