Unternehmerreise ASEAN – Singapur und Thailand

Unternehmerreise ASEAN – Singapur und Thailand
© Pixabay.com
  • Termin:
    20.10.2019
    Zeit:
    20. bis 26.10.2019
    Ort:
    Singapur und Bangkok, Thailand
  • Preis:
    EUR 1.380,- (für das Fachprogramm) zzgl. individueller Reisekosten

Die ASEAN-Länder gelten mit ihren rund 620 Millionen Einwohnern als Zukunftsregion. Dies belegen die durchschnittlichen Steigerungen des Bruttoinlandsprodukts um mehr als 5 Prozent in den vergangenen Jahren. Bis 2030 soll sich die Region zur viertgrößten Volkswirtschaft entwickeln. Zudem gewinnen Themen wie Digitalisierung und Industrie 4.0 weiter an Bedeutung. Die Unternehmerreise bietet einen Überblick über den aktuellen Entwicklungsstand in der Region mit Besuchen in Singapur und Thailand.

In dem hochentwickelten Stadtstaat Singapur sind die Themen Digitalisierung und Industrie 4.0 von besonderer Bedeutung. Die Unternehmen des verarbeitenden Gewerbes – z.B. der Elektronik- und Luftfahrttechnikindustrie – müssen aufgrund der hohen Kosten und des begrenzten Raums eine hohe Produktivität erwirtschaften. Thailand fokussiert sich bei der dynamischen Entwicklung seiner Wirtschaft auf zehn Leitbranchen. Dazu zählen unter anderem die Automation und Robotik, Fahrzeuge der nächsten Generation, Luftfahrt und Logistik, smarte Elektronik sowie digitale Technologien.

Die Reise findet anlässlich der Leistungsschau „Industrial Transformation Asia Pacific (ITAP)“ in Singapur statt, die an die Hannover Messer angelehnt ist und im vergangenen Jahr eine viel beachtete Premiere feierte. Themen der internationalen Leitmesse sind additive Fertigung, industrielle Automation, digitale Fabrik, Intralogistik sowie integrierte Energiesysteme. Das Programm der Reise, die sich besonders an Unternehmen aus der Industrie, dem Handel, der Digitalwirtschaft und der IT wendet, umfasst einen geführten Messerundgang sowie ein maßgeschneidertes Business Matching mit potenziellen Geschäftspartnern. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer während verschiedener Unternehmensbesuche, Workshops und Experten-Briefings intensive Einblicke in die Besonderheiten und Chancen der Region.

Veranstalter

Die Reise wird von NRW.International veranstaltet. Kooperationspartner sind die IHKs Mittlerer Niederrhein und Nord Westfalen, die Auslandshandelskammer (AHK) in Singapur und Thailand sowie ProduktionNRW.

Anmeldung

Weitere Informationen und Anmeldung auf der Webseite von NRW.International.