Geschäftspraxis in Korea - Sourcing und Lieferketten

Geschäftspraxis in Korea - Sourcing und Lieferketten
© IHK Korea Desks
  • Preis:
    Die Veranstaltung ist kostenfrei

Korea ist für die deutsche Wirtschaft der drittwichtigste Markt in Asien und hat eine hohe Reputation für die Herstellung von hochtechnologisierten Industriegütern sowie den daran anschließenden After Sales.

Unternehmen, die sich für das Thema Einkauf in Korea interessieren, stehen dabei immer wieder vor der Herausforderung, den richtigen Hersteller oder Distributor zu finden.

Dieses Webinar am 30. Oktober zeigt auf, wie Sourcing in Korea gelingen kann und welche Stolperfallen es zu vermeiden gilt.

Die Webinar-Reihe „Geschäftspraxis in Korea“ der IHK Korea Desks in Düsseldorf, Frankfurt, München und Stuttgart und der AHK Korea liefert grundlegende Informationen für Unternehmen, die an der Erschließung des koreanischen Marktes interessiert sind.

Inhalte

  • Einführung in das Thema Sourcing in Korea
  • Unterstützungsmöglichkeiten beim Sourcing durch die KOTRA
    (Korea Trade-Investment Promotion Agency)

Ansprechpartnerin

Katrin Lange, IHK zu Düsseldorf, Tel. 0211 3557-227, E-Mail: katrin.lange@duesseldorf.ihk.de