english

Webinar-Reihe Mitarbeiterentsendung: Schweiz

Ansprechpartner

Joerg Raspe
Joerg Raspe

Telefon: +49 2131 9268-561
Telefax: +49 2151 635-44561
E-Mail:
V-Card: Kontaktdaten speichern

Friedrichstraße 40
41460 Neuss

  • Termin:
    18.04.2018
    Zeit:
    16:00 bis 16:45 Uhr
    Ort:
    online
Zeit: 16:00 bis 16:45 Uhr
Preis: Die Veranstaltung ist kostenfrei

Die Schweiz ist einer der wichtigsten Handelspartner Deutschlands. Im Jahr 2016 wurden Waren und Dienstleistungen im Wert von EUR 75 Mrd. in die Alpenrepublik geliefert. Dementsprechend oft wurden und werden Mitarbeiter aus Deutschland in die Schweiz entsendet, um Tätigkeiten wie z.B. Montagen, Reparaturen, Beratungen oder Messebetreuungen vor Ort durchzuführen. Diese unterliegen jedoch den Schweizer Vorschriften für die Mitarbeiterentsendung. 

Im Rahmen des Webinars werden Ihnen die Rahmenbedingungen bei einer Entsendung in die Schweiz vorgestellt. U.a. gehören dazu neben den Meldepflichten auch die Schweizer Bestimmungen zum Mindestlohn und den Arbeitsbedingungen.  

Die Teilnahme an dem Webinar ist kostenfrei. Sie können per Smartphone, Tablet oder PC mit Lautsprechern bzw. Telefonhörer teilnehmen. Nach der Anmeldung erhalten Sie einen Link zum Webinarsystem und weiteren Instruktionen.


Referentin

Kooperationspartner