english

Zoll für Manager „Einreihung von Waren in den Zolltarif“

Ansprechpartner

Dorothee Joerissen
Dorothee Joerissen

Telefon: +49 2131 9268-568
Telefax: +49 2151 635-44568
E-Mail: joerissen@neuss.ihk.de
V-Card: Kontaktdaten speichern

Friedrichstraße 40
41460 Neuss

Jörg Schouren
Jörg Schouren

Telefon: +49 2131 9268-563
Telefax: +49 2151 635-44563
E-Mail: schouren@neuss.ihk.de
V-Card: Kontaktdaten speichern

Friedrichstraße 40
41460 Neuss

Zeit: 9 bis 12 Uhr
Preis: Die Veranstaltung ist kostenfrei

Für eine erfolgreiche und reibungslose Zollabwicklung ist sie nicht weg zu denken. Gemeint ist die Zolltarifnummer. Sie ist die Grundlage für die Einfuhr von Waren, denn an sie koppelt der Zolltarif u.a. die Höhe der Einfuhrabgaben sowie Maßnahmen wie z.B. Verbote und Beschränkungen oder Anti-Dumping-Zölle. Auch im Export ist die Zolltarifnummer, oft auch Warennummer, HS-Code oder Codenummer genannt, von Bedeutung. Zum Beispiel für die Beurteilung des präferenziellen Ursprungs oder zur Ermittlung als Dual-use-Gut.

Inhalte

  • Neben einen Überblick über die Rechtsgrundlagen stehen praktische Beispiele für die richtige Einreihung im Fokus der Veranstaltung. Hinweise und Tipps zur Vermeidung von Tarifierungsfehlern runden diese ab.

Partner

  • Sie erfolgt in enger Kooperation mit Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Düsseldorf.