english

„Das kann ich guten Gewissens nur empfehlen“

„Das kann ich guten Gewissens nur empfehlen“
© IHK Mittlerer Niederrhein

Ansprechpartner

Agnes Absalon
Agnes Absalon

Telefon: +49 2151 635-349
Telefax: +49 2151 635-44349
E-Mail:
V-Card: Kontaktdaten speichern

Nordwall 39
47798 Krefeld

Tanja Neumann
Tanja Neumann

Telefon: +49 2161 241-140
Telefax: +49 2151 635-44140
E-Mail:
V-Card: Kontaktdaten speichern

Bismarckstraße 109
41061 Mönchengladbach

Stand: 31.07.2018

Alte Fernseher und Radios, eine kleine Theke, kühle Getränken und eine thailändische Autorikscha, die zu einem Regal umgebaut wurde – Hubert Rettler, Inhaber des Geschäfts „Galerie am Rathausmarkt“ in Viersen, will für seine Kunden eine Wohlfühlatmosphäre schaffen und achtet dabei auf jedes Detail. „Wenn jemand mit einem Lächeln im Gesicht den Laden verlässt, kommt er auch wieder“, sagt der 63-Jährige, der in seinem Geschäft vor allem Mode und Geschenkartikel verkauft und einen zweiten Laden in Korschenbroich betreibt. „Dafür ist auch die persönliche Ansprache unerlässlich.“ Doch wie der gesamte stationäre Einzelhandel muss sich auch die „Galerie am Rathausmarkt“ den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und die Kunden nicht nur offline, sondern auch online ansprechen. Und das tut sie auch: mit einer eigenen Internetseite, auf der Neuigkeiten genauso zu finden sind wie die im Geschäft angebotenen Marken, und mit einem Facebook-Account.

Um in Zukunft noch besser im Internet gefunden zu werden, hat sich Rettler von Tanja Neumann, Referentin Internet und Multimedia der Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein, kostenlos zum Thema Suchmaschinenoptimierung beraten lassen. „Nirgendwo ist man besser versteckt als bei Google auf Seite zwei“, erklärt Neumann. „Deshalb ist es wichtig zu wissen, was der Suchmaschinen-Algorithmus mit einem besseren Ranking belohnt. Und oft lässt sich bereits mit kleinen Veränderungen viel bewirken.“

Rettler lässt seine Internetseite von einem freiberuflichen Webdesigner betreuen. Mit ihm wird er die Tipps der IHK-Expertin jetzt nach und nach umsetzen. „Ich betrachte das Internet nicht als Feind, sondern als eine Entwicklung, der wir Händler uns anpassen müssen“, sagt er. „Aber es ist ein zeitaufwändiges Thema, das man wegen der schnellen Veränderungen nie aus dem Blick verlieren darf.“ Deshalb ist er für den Beratungsservice und die zahlreichen Informationsveranstaltungen, die die IHK in diesem Bereich anbietet und die er regelmäßig nutzt, dankbar und kann sie „guten Gewissens nur empfehlen“. „Als Vorstandmitglied des Viersener Werberings und Delegierter des Handelsverbands Krefeld-Kempen-Viersen weiß ich, dass das Thema Internet von vielen Händlern sträflich vernachlässigt wird“, berichtet er. „Dabei bringt es überhaupt nichts, es zu ignorieren. Wir müssen uns auf unsere Kunden einstellen – auch im Internet. Und die IHK kann dabei eine wichtige Hilfe sein. Man muss ihren Service nur in Anspruch nehmen.“

Die IHK-Referentin Tanja Neumann berät und informiert zu den Themen Telekommunikation, Breitband, Onlinemarketing und -vertrieb, Social Media, IT-Sicherheit und Onlinehandel. Ob e-Marketingday, Digital-Werkstatt oder IT-Sicherheitsfrühstück – die IHK setzt bei ihren Informationsveranstaltungen zu neuen Trends im Internet auf moderne Formate. Mehr Infos und einen Überblick über alle Angebote gibt es im Internet unter:
www.mittlerer-niederrhein.ihk.de/6428

Bildunterschrift:
Hubert Rettler hat im Jahr 2002 das Geschäft „Galerie am Rathausmarkt“ in Viersen eröffnet, 2009 dann den zweiten Standort in Korschenbroich.