english

Höhere Berufsbildung

Höhere Berufsbildung
© Brian Jackson - Fotolia.com

Ansprechpartner

Yvonne Hofer
Yvonne Hofer

Telefon: +49 2151 635-363
Telefax: +49 2151 635-44363
E-Mail:
V-Card: Kontaktdaten speichern

Nordwall 39
47798 Krefeld

Viola Ernst
Viola Ernst

Telefon: +49 2151 635-439
Telefax: +49 2151 635-44439
E-Mail:
V-Card: Kontaktdaten speichern

Nordwall 39
47798 Krefeld

Stand: 14.09.2018

Die Höhere Berufsbildung – auch „Aufstiegsfortbildung“ genannt – eröffnet insbesondere dual Ausgebildeten attraktive Entwicklungswege. Für zwei Fortbildungsveranstaltungen der Höheren Berufsbildung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein gibt es noch freie Plätze.

In knapp zweieinhalb Jahren zum Geprüften Industriemeister, Fachrichtung Metall – Beginn dieser Weiterbildung ist bereits am 25. September, der Unterricht findet dienstags von 17.30 bis 21.15 Uhr sowie samstags von 8 bis 13 Uhr in der IHK in Neuss statt. Ernst: „Der Industriemeister Metall nimmt im gewerblich-technischen Bereich Organisations- und Führungsaufgaben wahr.“ Mehr Informationen zu dieser Fortbildung unter: www.mittlerer-niederrhein.ihk.de/T008-PN118.

Die zwölfmonatige Fortbildung zum Geprüften Immobilienfachwirt startet am 26. September. „Diese Fortbildung zählt zu den wenigen ankerkannten Aufstiegsfortbildungen im Immobilienbereich“, weiß die IHK-Weiterbildungsberaterin Viola Ernst. Bei erfolgreichem Abschluss sind die Teilnehmer in der Lage, verantwortliche Funktionen in Unternehmen der Immobilienbranche zu übernehmen oder eine selbstständige Tätigkeit auszuüben. Der Unterricht findet mittwochs von 17.30 bis 20.45 Uhr sowie samstags von 8 bis 15 Uhr in der IHK in Mönchengladbach statt. Weitere Infos gibt es online unter www.mittlerer-niederrhein.ihk.de/Y011-PM118.

Auskünfte zu beiden Veranstaltungen gibt es außerdem unter Tel. 02151 635-455.