Gründer- und Unternehmertag in Neuss

Gründer- und Unternehmertag in Neuss
© stadtratte_Adobe Stock

Stand: 08.11.2019

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein lädt gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung des Rhein-Kreises Neuss und der Stadt Neuss für Freitag, 22. November, zum Gründer- und Unternehmertag in den Lichthof Rhein-Kreis Neuss an der Oberstraße 91 in Neuss ein. „Das kostenlose Informationsforum bietet von 10 bis 16 Uhr ein breit gefächertes Unterstützungsangebot sowohl für potenzielle Existenzgründer als auch für Jungunternehmer“, sagt IHK-Existenzgründungsberater Pascal Görigk.

Das Programm startet mit einer offenen Gesprächsrunde, in der die Teilnehmer die Möglichkeit haben, Kontakte zu knüpfen und ihre Erfahrungen mit anderen Gründungsinteressierten, Gründern und Jungunternehmern auszutauschen.

Darüber hinaus wird Burghardt Garske, Geschäftsführer der Humbee solutions GmbH, in seiner Keynote die Frage „Gestern Vorstand, heute Start-up-Gründer: Wie ist das eigentlich?“ beantworten. Außerdem gibt es zahlreiche Workshops und – in diesem Jahr zum ersten Mal – einen „Markt der Möglichkeiten“. Die teilnehmenden Gründer und Jungunternehmer haben die Möglichkeit, ihr Unternehmen zu präsentieren und sich den Fragen anderer Teilnehmer zu stellen. Präsentationen zahlreicher Institutionen runden das Angebot des Gründer- und Unternehmertags ab.

Das ausführliche Programm ist online zu finden:
www.mittlerer-niederrhein.ihk.de/14926