Noch Plätze frei

Noch Plätze frei
© party people studio / Adobe Stock

Stand: 11.11.2019

Technische Führungskräfte stellen sich einer großen Herausforderung. Einerseits ist ihre Fachkenntnis gefragt, andererseits brauchen sie soziale und methodische Kompetenzen, um ihre Mitarbeiter optimal zu führen. Darüber hinaus vertreten sie ihren Verantwortungsbereich Richtung Chefetage. Um sie auf diese Aufgabe vorzubereiten, bietet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein das zweitägige Seminar „Führen für technische Führungskräfte: Meister, Ingenieure, Techniker und Vorarbeiter“ an. Es findet am 19. und 20. November, jeweils 9 bis 16.30 Uhr, in der IHK in Krefeld, Nordwall 39, statt. Es gibt noch freie Plätze.

„Dieses Seminar greift typische Führungssituationen auf und bereitet technische Führungskräfte auf ihre anspruchsvollen Aufgaben vor“, erklärt IHK-Weiterbildungsberaterin Stephanie Droll. „Es werden verschiedene Führungssituationen analysiert und Lösungsansätze erarbeitet. Durch den Austausch haben die Teilnehmenden zudem Gelegenheit, ihr Führungsverhalten zu reflektieren, um Verbesserungs- und Entwicklungsmöglichkeiten zu erkennen.“

Die Teilnahme kostet 440 Euro. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung (Kursnummer: F013-SK119) gibt es unter:
www.weiterbildung-ihk.de