Vorbereitung auf den Brexit

Vorbereitung auf den Brexit
© Andrey Kuzmin - Fotolia.com

Stand: 01.03.2019

Vor dem Hintergrund des drohenden Brexit ist die IHK Mittlerer Niederrhein auf der Suche nach Spediteuren und Logistikdienstleistern, die Ein- und Ausfuhranmeldungen für Unternehmen übernehmen. „Diese Dienstleistungen werden im Falle des EU-Ausstiegs Großbritanniens verstärkt von einigen Außenwirtschaftsfirmen nachgefragt werden“, erläutert Jörg Schouren, Zollexperte bei der IHK Mittlerer Niederrhein. „Um sie zügig mit kompetenten Partnern zusammenzubringen, wollen wir eine Liste mit Zolldienstleistern zusammenstellen und im Internet veröffentlichen.“

Spediteure und Logistiker mit entsprechenden Serviceangeboten können sich bis zum 14. März an Vivien Küppers (Tel. 02131 9268-564, E-Mail: kueppers@mittlerer-niederrhein.ihk.de) wenden.