Datenschutz aktuell und praxisnah

Datenschutz aktuell und praxisnah
© Stockwerk-Fotodesign / Adobe Stock

Stand: 05.02.2020

Komplexe europarechtliche und nationale Normen machen es Unternehmen schwer, den Überblick über datenschutzrechtliche Anforderungen zu behalten. Deshalb bietet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein ab März die neue Reihe „Datenschutz aktuell und praxisnah – Netzwerk für Unternehmer“ an. Bei der Auftaktveranstaltung am 4. März, 9 bis 14 Uhr, in der IHK in Krefeld, Nordwall 39, werden aktuelle Fallstricke der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) aufgezeigt.

„Bei den Netzwerktreffen möchten wir konkret auf die Probleme eingehen, die Unternehmen bei der Umsetzung der DSGVO haben“, erklärt IHK-Juristin Nadja Carolin Herber. „Dabei ist es uns wichtig, dass die Unternehmen selbst die Themen der weiteren Treffen festlegen.“

Beim Auftakttreffen werden die Rechtsanwälte Kai Kinscher (PwC Legal) und Stefan Sander (SDS Rechtsanwälte Duisburg) über die Themen „Löschkonzept“ und „Auftragsverarbeitung und gemeinsame Verantwortlichkeit“ informieren.

Eine Anmeldung bei Sabine van Durme (Tel. 02151 635-321, E-Mail: vandurme@mittlerer-niederrhein.ihk.de) oder online (www.mittlerer-niederrhein.ihk.de/22187) ist erforderlich.