Digitaler e-Marketingday

Digitaler e-Marketingday
© 0369040_M - Fotolia.com

Stand: 29.09.2020

Die Industrie- und Handelskammern im Rheinland (Aachen, Bonn/Rhein-Sieg, Düsseldorf, Duisburg, Köln, Mittlerer Niederrhein und die Bergische IHK) laden für den 28. Oktober, 10 bis 14 Uhr, zum ersten digitalen e-Marketingday Rheinland ein. „Corona macht auch vor unserem e-Marketingday nicht halt, sodass wir in diesem Jahr auf das Meet and Greet vor Ort leider verzichten müssen“, erklärt Elke Hohmann, Leiterin des Bereichs Innovation, Gründung und Wachstum der IHK Mittlerer Niederrhein. „Aber die Pandemie macht ebenso deutlich, wie wichtig es ist, unsere Kunden stets auch digital erreichen zu können und im Netz präsent zu sein. Daher gehen wir die maßgeblichen Themen im Onlinemarketing in diesem Jahr digital an.“
 
Unter anderem folgende Fragen werden online diskutiert: Was muss eine gute Unternehmens-Homepage leisten? Wie funktioniert Beratung auf Distanz via Chat oder Social Media? Und welche Fallstricke birgt das Thema Datenschutz? Experten informieren und stehen Rede und Antwort.
 
Die Teilnahme ist in diesem Jahr kostenlos. Um eine Anmeldung wird gebeten unter: