Erste Schritte auf den Social-Media-Plattformen

Erste Schritte auf den Social-Media-Plattformen
© Sondem - Fotolia.com

Stand: 10.08.2020

Soziale Netzwerke wie Twitter, Instagram und Facebook gehören für viele Menschen längst zum Alltag. Deshalb sind die verschiedenen Kanäle auch für Einzelhändler und Gastronomen eine wertvolle Plattform, um Kunden besser und schneller zu erreichen. „Erfahrungen von Händlern und Gastronomen zeigen, dass diejenigen den Lockdown besser überstanden haben, die auf den Social-Media-Kanälen aktiv waren. Auf diese Weise konnten sie trotz der Geschäftsschließung mit ihren Kunden in Kontakt bleiben“, erklärt Matthias Pusch, Handelsreferent bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein. Umso wichtiger sei es für Unternehmen, die sich noch nicht mit den Sozialen Medien befasst haben, jetzt einen Einstieg zu finden. Deshalb bietet die IHK kostenlose Webinare für Einzelhändler und Gastronomen an.

Die Webinare richten sich an Inhaber, aber auch an Mitarbeiter und Auszubildende. Die Termine und Themen: 18. August, 8.30 bis 9.30 Uhr,
„Wie erstelle und nutze ich einen Google-My-Business-Eintrag?“; 20. August, 12.30 bis 13.30 Uhr, „Wie erstelle und nutze ich ein Instagram-Profil?“; 27. August, 8.30 bis 9.30 Uhr, „Wie erstelle und nutze ich einen Facebook Account?“.

Weitere Informationen, zum Beispiel zu den jeweiligen Inhalten, sind im Internet zu finden. Eine Anmeldung ist erforderlich:
www.mittlerer-niederrhein.ihk.de/22938