Flächenutzungsplan der Stadt Dormagen

Flächenutzungsplan der Stadt Dormagen
© darknightsky - Fotolia.com

Stand: 15.10.2020

Weil der Flächennutzungsplan der Stadt Dormagen in seinen Grundzügen nicht mehr den heutigen Anforderungen an eine nachhaltige Stadtentwicklung entspricht, wird das Planwerk neu erarbeitet. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein macht Unternehmen darauf aufmerksam, dass der Planentwurf bis zum 11. November erneut öffentlich ausliegt.

„Wir raten den Betrieben, zu prüfen, ob ihr Standort von den Änderungen betroffen ist“, sagt Silke Hauser, Leiterin des IHK-Bereichs Umwelt, Planen, Bauen. Unternehmen, die eine Stellungnahme abgeben, können diese bis zum 30. Oktober auch der IHK zukommen lassen, die sich ebenfalls vor dem Hintergrund des gesamtwirtschaftlichen Interesses in der Region zu den Planungen äußern wird.

Weitere Informationen und sämtliche Unterlagen finden Unternehmen im Internet: www.mittlerer-niederrhein.ihk.de/21494. Fragen beantwortet die IHK-Beraterin für den Bereich Planen und Bauen, Stephanie Willems (Tel. 049 2151 635-345, E-Mail: stephanie.willems@mittlerer-niederrhein.ihk.de).